"Sesame" CEO entschuldigt sich, sagt Bob, Luis und Gordon können in die "Sesamstraße" zurückkehren

“Sesame” CEO entschuldigt sich, sagt Bob, Luis und Gordon können in die “Sesamstraße” zurückkehren

“Sesamstraße” hat den jungen Zuschauern in den letzten 47 Jahren viele Lektionen vermittelt – zum Beispiel haben Gefühlsinhalte und Wörter eine Bedeutung.

Als treue Fans der Show erfuhren, dass drei erfahrene Bewohner der “Straße” – Bob McGrath, Emilio Delgado und Roscoe Orman, alias Bob, Luis und Gordon – “losgelassen” wurden, setzten sie ihre Gefühle in Worte.

Die Produzenten hörten sie offensichtlich laut und deutlich.

Emilio Delgado (Left), Roscoe Orman (3rd Left), Sonia Manzano (2nd Right), Alan Muraoka (R) and the cast of Sesame Street
Emilio Delgado, Roscoe Orman, Sonia Manzano, Alan Muraoka und die Besetzung der Sesamstraße besuchen die 13. jährliche Benefizfeier von Project Sunshine.WireImage

Sesame Work CEO Jeffrey D. Dunn sagte am Dienstag, dass es möglich sei, dass die drei zur Show zurückkehren könnten.

In einer Erklärung bezeichnete Dunn die drei als “einen wichtigen Teil der Sesam-Familie” und entschuldigte sich für “Missverständnisse” bezüglich ihrer Rollen.

Dunn sagte, dass er vorhatte, sich mit ihnen zu treffen, um zu besprechen, wie sie in das neue halbstündige Format der Show passen könnten.

VERBINDUNG: Da geht die Nachbarschaft! ‘Sesame Street’ schneidet Bob, Luis, Gordon nach 45 Saison

“In unserer letzten Staffel enthielten die geschriebenen Handlungsstränge keine Auftritte dieser drei Schauspieler und wir hätten sicherlich besser mit ihnen über unsere laufenden Episodenpläne kommunizieren können”, sagte Dunn in der Erklärung.

“Sesame Street” Fans weniger sonnig als Bob, Gordon, Luis sagen Lebewohl

Jul.29.201601:25 Uhr

“Ich habe mit jedem von ihnen in Kontakt gestanden, um persönlich zu erfahren, wie wir ihre Talente am besten an die aktuellen Inhalte und Vorschulmedien anpassen können, um ihre historischen Beiträge zu würdigen.”

“Wir sind sehr dankbar für die vielen treuen Fans von Sesame, die sich weiterhin so sehr für die Show interessieren und was es für sie bedeutet”, sagte Dunn.

Dunns Kommentare kamen ein paar Tage nachdem Orman und Delgado signalisierten, dass die drei immer noch einen Plan ausarbeiteten, um mit der Show verbunden zu bleiben.

Roscoe Orman poses with Elmo
Schauspieler Roscoe Orman posiert mit Elmo bei der 7. jährlichen Gala, die dem Sesame-Werk in der Cipriani 42nd Street am 27. Mai 2009 in New York City zugute kommt.Getty Images

“Aufgrund Ihrer überwältigenden Reaktion auf den Status von mir selbst und anderen in der Show, haben die neuen Produzenten der Sesamstraße uns mit dem ausdrücklichen Wunsch angesprochen, unsere langjährige Beziehung fortzusetzen, die mit einem Treffen im September beginnen soll”, sagte Orman HEUTE in einer Erklärung Montag.

Es ist zwar noch nicht klar, was diese fortgesetzte Beziehung beinhalten wird, aber es ist ein ermutigender Schritt nach den Nachrichten über die Entlassungen, die McGrath letzte Woche bekannt gab.

McGrath sprach über einen Muppet Cast-Podcast und sagte, dass die Show einer “großen” Umrüstung unterzogen werde.

“HBO hat sich auch beteiligt”, sagte er. “Und sie lassen alle Original-Darsteller los, mit Ausnahme von Alan Muraoka – der wahrscheinlich 20 Jahre jünger ist als der Rest von uns – und Chris Knowings, der ebenfalls jung ist”, sagte er.

“Sesame Street” reagierte zunächst auf die Nachrichten mit einem Tweet, in dem erklärt wurde, dass die Show ständig “unseren Inhalt und Lehrplan und damit unsere Charaktere weiterentwickelt, um die pädagogischen Bedürfnisse von Kindern zu erfüllen”.

VERBINDUNG: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ‘Sesame Street’! Sieh dir diese klassischen Clips an

Aber die Nachricht wurde nicht gut aufgenommen.

Jetzt ist Orman optimistisch in Bezug auf die Zukunft – und das bevorstehende Treffen mit den Produzenten.

“Dies wird hoffentlich dazu führen, dass in zukünftigen Produktionen Veteranen mitwirken”, hieß es weiter. “Ich freue mich darauf, Ihnen zu diesem Zeitpunkt die Ergebnisse dieses Gesprächs mitzuteilen.”

Kinder, die sich die “Sesamstraße” anschauen, machen es in der Schule besser

Jun.09.201500:22

Folgen Sie Ree Hines weiter Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 67 = 68

Adblock
detector