Selena Gomez 'Mutter ehrt Scarlett, das Baby, das sie vor sechs Jahren durch eine Fehlgeburt verloren hat

Selena Gomez ‘Mutter ehrt Scarlett, das Baby, das sie vor sechs Jahren durch eine Fehlgeburt verloren hat

Im Dezember 2011 verabschiedete sich die Mutter von Selena Gomez, Mandy Teefey, von einer anderen Tochter.

Die damals 35-Jährige war schwanger und erwartete die Ankunft eines Mädchens namens Scarlett, als sie eine Fehlgeburt erlitt.

Seitdem sechs Jahre vergangen sind, glaubt Teefey, dass Scarlett “im Geiste wie immer” bei der Familie bleibt.

Selena Gomez with her mother, Mandy Teefey, in 2011.
Selena Gomez mit ihrer Mutter, Mandy Teefey, im Jahr 2011.kicked2thecurbproductions / Instagram

Der Sonntag war der Jahrestag dieses tiefgreifenden Verlustes und die Fans von Gomez haben in den sozialen Medien Tefefey wissen lassen, dass sie sich an die Wichtigkeit des Tages erinnerten.

Diese Gesten berührten sie und veranlassten die Mutter, ihren eigenen Beitrag mit einer Botschaft des Dankes und der Erinnerung zu teilen.

Danke an alle Fans, die gestern unsere Scarlett geehrt haben. Der 17. Dezember wird nie wieder derselbe sein, aber wir beschließen, sie zu feiern, indem wir ihre Briefe auf rote Ballons schreiben und sie freigeben. Jetzt ist der 17. mit dem Wrap von S2 verflochten. Also war sie wie immer im Geist. Eine Mutterliebe für ihre Kinder ist ziemlich heftig. Im Auftrag meiner Mädchen, Selena, Scarlett und Gracie. Familie ist wichtig, Blut oder nicht, # family13 hat mich zum Lächeln gebracht und mich geliebt gefühlt, wenn es nötig war, und sie wussten es nicht. Dann kam ich nach Brian und Gracie, um unsere Liebe zu Scarlett zu schicken. Fans, ich möchte, dass du weißt, dass du eine Familie bist, weil ich eine große Familie habe und du die einzigen bist, die dich erinnern! XO für immer.

Ein Beitrag, der von @ kicked2thecurbproductions on geteilt wird

“Danke an alle Fans, die gestern unsere Scarlett geehrt haben”, schrieb sie neben einem Foto von ihr, in der sie Gomez als Baby hielt. “Der 17. Dezember wird nie mehr derselbe sein, aber wir beschließen, sie zu feiern, indem wir ihre Briefe auf rote Luftballons schreiben und sie veröffentlichen.”

Der Tag markierte eine andere Gelegenheit für die Familie. Sowohl Gomez als auch Teefey dienen als Produzenten der Serie “13 Reasons Why” und haben die Produktion in Staffel 2 der Show abgeschlossen.

“Jetzt ist der 17. mit dem Wickel von S2 verflochten”, fuhr Teefey fort. “So, sie war wie immer im Geist. Die Liebe einer Mutter zu ihren Kindern ist ziemlich wild. Im Auftrag meiner Mädchen, Selena, Scarlett und Gracie.”

Gracie ist Gomez ‘kleine Schwester, die eineinhalb Jahre nach der Fehlgeburt von Teefey und ihrem Ehemann Brian geboren wurde.

@ kicked2thecurbproductions meine Mama. Ich lehne mich zurück und denke darüber nach, wie viel sie getan und mir gezeigt hat … es hat mich wirklich umgehauen. Sie unterrichtet mich am meisten über das Leben und ich könnte nicht glücklicher sein, einen Partner wie sie im Leben zu haben

Ein Post von Selena Gomez (@selenagomez) am

Aber Teefey bestand darauf, dass ihre Familie so viel größer ist. Diejenigen, die sich mit “13 Gründe warum” beschäftigen, die sich auf das Thema Selbstmord konzentrieren, teilen diese wichtige Verbindung auch mit ihr – wie andere auch.

“Familie ist wichtig, Blut oder nicht, # family13 hat mich zum Lächeln gebracht und mich geliebt gefühlt, wenn es nötig war und sie wussten es nicht”, sagte sie. “Dann kam ich nach Hause zu Brian und Gracie, um unsere Liebe zu Scarlett zu schicken. Fans, ich möchte, dass du weißt, dass du eine Familie bist, weil ich eine große Familie habe und du die einzigen bist, die dich erinnern! XO für immer.”

Für Mütter mit schmerzendem Herzen, am Muttertag

Mai 12.201702:24

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

54 − = 52

Adblock
detector