Prinz George trifft Präsident Obama, First Lady (in seiner Robe!): Siehe die Bilder

Warnung: Fotos von sehr schönen, sehr kraftvollen, sehr perfekten Menschen voraus.

Prinz George bleibt bei seiner Schlafenszeit, um Obama zu begrüßen

23. April 201602:13

Bitte ergreifen Sie die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen – setzen Sie sich, trinken Sie ein kühles Glas Wasser, fächeln Sie sich wütend – bevor Sie weiterlesen. Weil Prinz George gerade Präsident Barack Obama und die First Lady Michelle Obama getroffen hat (und die königliche Mutter des zukünftigen Königs, Dad und Onkel waren auch da).

Prinz George blieb 15 Minuten nach seiner Schlafenszeit auf, um das Schaukelpferd zu zeigen, das die Obamas ihm als Baby geschenkt hatten. Das Treffen fand statt, als die Obamas zu einem kleinen Abendessen im Kensington Palace mit dem Herzog und der Herzogin von Cambridge eingeladen wurden.

Und sicher zu sagen, wir quieken.

“Oh, sieh dich an”, sagte Obama angeblich in der Richtung von George. Und damit war die Tür geschlossen und schloss uns Plebejer aus, von dem wir uns nur vorstellen können, dass die Dinnerparty alle Dinnerpartys beenden würde

Aber in der Zwischenzeit können wir jedes Foto von dem hinreißenden Squad (plus Harry!) Genießen, die vor dem Abendessen alle zusammen aufgereiht sind.

UNS. President Barack Obama and first lady Michelle Obama are greeted by Prince William, his wife Catherine, Duchess of Cambridge, and Prince Harry, upon arrival for dinner at Kensington Palace in London, Britain
Die Obamas werden von Prinz William, seiner Frau Catherine, der Herzogin von Cambridge und Prinz Harry bei der Ankunft zum Abendessen im Kensington Palace begrüßt.Reuters
UNS. President Barack Obama and first lady Michelle Obama pose with Britain's Prince William, his wife Catherine, Duchess of Cambridge, and Prince Harry, upon arrival for dinner at Kensington Palace in London, Britain
Die Obamas posieren mit Prinz William, seiner Frau Catherine, Herzogin von Cambridge und Prinz Harry bei der Ankunft zum Abendessen.Reuters

VERBINDUNG: Königin Elizabeth II wird 90! Hier sind ihre besten Promi-Begegnungen

Präsident Obama And The First Lady Lunch With The Queen and Prince Philip
Präsident Barack Obama und seine Frau First Lady Michelle Obama werden von Königin Elizabeth II. Und Prinz Phillip, Herzog von Edinburgh, begrüßt, nachdem sie am 22. April mit dem Helikopter in Windsor Castle zu einem privaten Mittagessen gelandet sind.WPA-Pool über Getty Images

Präsident Barack Obama und First Lady Michelle Obama kamen rechtzeitig zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth II. Über den Teich nach Großbritannien. Der königliche Tag begann mit einem Ausflug zum Haupthaus der Königin und einem Mittagessen in Windsor Castle und endete mit einem Treffen mit dem zweijährigen Prince George. Das Weiße Haus erklärte, Obama habe der Königin ein Fotoalbum geschenkt, das mit ihren Treffen mit amerikanischen Präsidenten gefüllt sei.

Das Obamas Dine At Kensington Palace
Prinz Harry, Catherine, Herzogin von Cambridge, Prinz William, Herzog von Cambridge, US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle Obama.Chris Jackson / Getty Bilder

VERBINDUNG: Zu dieser Zeit “skydiving” die Königin mit James Bond … und 7 andere dumme Momente

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Herzog und die Herzogin von Cambridge neben Präsident Barack Obama und First Lady Michelle Obama fotografiert wurden. Die Stars trafen 2011 in London aufeinander, als die Obamas einen Ausflug zu den frisch verheirateten Kate und William machten. Prinz Harry besuchte 2013 das Weiße Haus und William unterhielt sich 2014 mit dem Präsidenten im Oval Office.

Sehen Sie die besten Momente von Prinz William und Kate in Indien, Bhutan: Taj Mahal, mehr

Apr.18.201601:34

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 60 = 65

map