Oprah wird ehrlich, keine Kinder zu haben: “Ich wäre keine gute Mutter für Babys gewesen”

0

Talkshow Titan, Medienmogul, Schauspielerin, Autorin, Philanthropin – Oprah Winfrey hat sich in jeder Rolle, die sie anpackt, ausgezeichnet.

Aber es gibt einen Job, von dem sie sicher war, dass sie nie für ihn geschaffen wurde: Mutterschaft.

Oprah Winfrey at an event in Johannesburg, South Africa, in December.
Oprah Winfrey bei einer Veranstaltung in Johannesburg, Südafrika, im Dezember. Sunday Times / Getty Images

Mit 63 sagte Winfrey, dass sie ihre Entscheidung, keine eigenen Kinder zu haben, nicht bereue.

“Ich wollte keine Babys”, sagte sie in einem Interview mit Good Housekeeping UK. “Ich wäre keine gute Mutter für Babys gewesen. Ich habe nicht die Geduld. Ich habe die Geduld für Welpen, aber das ist eine schnelle Bühne!”

VERBINDUNG: Oprah setzt Rekord gerade auf Hochzeitsgerüchten auf

Obwohl sie davon überzeugt ist, dass sie keine Mutter für Babys sein sollte, ist sie glücklich mit einer mütterlichen Mentorenrolle für Mädchen ihrer Leadership Academy in Südafrika betraut.

“Ich habe 172 Mädchen, und 20 sind in den Vereinigten Staaten in der Universität und benutzen mein Haus als ihre heimische Basis”, erklärte sie. “Es ist lohnender, als ich es mir je vorgestellt hätte. Ich tat dies, um ihnen zu helfen, aber es hat ein Licht in mein Leben gebracht, das ich nicht erklären kann.”

Winfrey findet diese Bindungen viel erfüllender als eine traditionelle Elternbeziehung gewesen wäre.

“Als die Leute mich unter Druck setzten, zu heiraten und Kinder zu bekommen, wusste ich, dass ich keine Person sein würde, die jemals bereute, sie nicht zu haben, weil ich fühle, dass ich eine Mutter für die Kinder der Welt bin”, sagte sie.

“Liebe kennt keine Grenzen. Es ist egal, ob ein Kind aus deinem Bauch kommt oder ob du diese Person im Alter von 2, 10 oder 20 Jahren gefunden hast. Wenn die Liebe echt ist, ist die Fürsorge rein und kommt aus einem guten Raum. Es klappt.”

Oprah teilt diesen eindringlichen Tweet über ihre “Traumhochzeit” mit Stedman Graham

Sep.06.201600:30

VERBINDUNG: Oprah teilt urkomisches Foto von, wo sie am Familientreffen zusammenbrach

Und während ihre Leadership Academy-Familie eine ist, die sie sich nie vorstellen konnte, passt sie gut zu dem, was sie sich vorgestellt hat – einfach die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Im Jahr 2013 erzählte Winfrey The Hollywood Reporter, “(Meine beste Freundin Gayle King) war die Art von Kind, die in der siebten Klasse Heim-e-Klasse, schrieb ihren Namen und die Namen ihrer Kinder. Während sie solche Art von hatte Tagträume, ich hatte Tagträume davon, wie ich Martin Luther King sein könnte. “