Nicole Phelps pumpt bei Gala des Ehemannes Michael, schließt Kritiker

Wenn es ein olympisches Ereignis für die Mütter war, nahm Nicole Phelps die Goldmedaille mit nach Hause.

Die Ehefrau des Olympiateilnehmers Michael Phelps ging am Dienstag auf Instagram, um auf Kritiker zu reagieren, die durch eine Geschichte auf der Social-Media-Plattform über das Pumpen von Muttermilch für ihren drei Monate alten Sohn Beckett bei einer Gala zugunsten der Stiftung ihres Mannes beleidigt wurden.

Auf dem Bild, das am 20. Mai beim Dinner der Michael Phelps Foundation aufgenommen wurde, zeigte die hinreißende Mutter ihr enormes Herz und eine aus ihrem schwarzen Pailletten-Abendkleid herausstehende Pumps.

“Mutterschaft ist eine der unglaublichsten Erfahrungen, und das Stillen ist ein Geschenk”, titelte Phelps auf ihrem Foto.

Sie erklärte weiter, dass es das längste war, das Beckett seit seiner Geburt nicht mehr gestillt hatte, und dass die einzige Möglichkeit, die wichtige Funktion zu erfüllen, darin bestand, einen Milchläufer zu benutzen, um für ihn zu sorgen.

“Manche werden nicht damit einverstanden sein, wo ich das gemacht habe, und noch schlimmer, wenn ich mit Beckett dort saß, könnten die Kranken mich beurteilen”, schrieb sie. Aber das Stillen ist NATÜRLICH. Ich muss zugeben, es gab Zeiten bei den Olympischen Spielen, die ich (erster Sohn) Boomer auf der Tribüne fütterte. “

Boomer wurde Anfang des Monats zwei.

https://www.instagram.com/p/BivVuZGDBXi

“Ich möchte, dass es bekannt ist, dass Frauen sich nicht in einem Badezimmer verstecken müssen, um unseren Babys Nahrung zu geben. Wir sollten in der Lage sein, ohne eine Krankenschwester / Pumpe (einfacher mit einer drahtlosen Pumpe) überall zu sein gemütlich…”

Michael Phelps über sein neues Baby, Wasserschutzkampagne

Apr.12.201804:24

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 2 = 6

map