NBC-Korrespondent Richard Engel verkündet die Geburt seines Sohnes: “Könnte nicht glücklicher sein”

0

NBC-Korrespondent Richard Engel hat am Dienstag auf Twitter ein paar brandneue Nachrichten veröffentlicht: Er ist ein neuer Vater!

Der Journalist twitterte am Dienstag Nachmittag, dass er und Mary Forrest, ein freiberuflicher Produzent, den er Ende Mai heiratete, “nicht glücklicher sein könnten, unseren kleinen Jungen zu begrüßen.” Engel fügte hinzu, dass Forrest und das Baby – später von Engels NBC News-Kollegin Andrea Mitchell als “Henry” bezeichnet – “beide gut” waren.

In seinem Tweet schloss Engel, er sei “so aufgeregt für sein und unser, Abenteuer.”

Ihr kleiner Junge ist der neueste Preis, den der Chef-Auslandskorrespondent diese Woche mit nach Hause nehmen konnte: Am Montag gewannen er und seine Kollegen von NBC Nightly News in Breaking-News und Hard-News Kategorien neue Emmy Awards.

Viele von Engels fast 190.000 Twitter-Followern überschütteten seine Familie mit Unterstützung, darunter “Meet the Press” -Chuck Todd, ESPN-Sportreporter Karl Ravech, New York Times-Kolumnist Nicholas Kristof und die Schauspielerin Patty Duke.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Chris Serico auf Twitter.