Mütter teilen: 6 Dinge, von denen ich wünschte, ich hätte gewusst, dass ich später im Leben ein Baby bekommen würde

Mütter teilen: 6 Dinge, von denen ich wünschte, ich hätte gewusst, dass ich später im Leben ein Baby bekommen würde

HEUTE Favorite

TODAY’s eigene Hoda Kotb ist eine neue Mutter im Alter von 52 Jahren!

Mutterschaft fühlt sich oft wie ein Segen an – außer wenn Magenviren oder Töpfchentraining oder verrückte Teenager beteiligt sind. Aber sieht eine neue Mutterschaft im Alter von 40 oder 50 Jahren anders aus als in den 20ern einer Frau? Ja, sagen die Frauen, die es gelebt haben. Hier sind sechs Dinge, die Frauen, die später im Leben zum ersten Mal Kinder hatten, sagten, sie hätten sich gewünscht, dass sie es gewusst hätten, bevor sie ihre großen Abenteuer in der Kindererziehung begannen:

1. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie werden sich jung fühlen.

Trotz des Schlafentzugs, der ständigen Sorgen und der knirschenden Knieprobleme, ja, auf wundersame Weise, werden Eltern in den Vierzigern dazu gebracht, dass Sie sich jünger fühlen als Sie. “Ich bin immer in der Nähe von jüngeren Frauen mit Kindern meines Kindes Alter, und sie erinnern mich daran, Spaß zu haben und das Leben durch eine andere Linse zu sehen”, sagte Jena McWha, 42, aus Pennington, New Jersey, Mutter von Liam, 5, und Callum , 1.

Auf der anderen Seite ist es nicht immer eine gute Sache, sich jünger zu fühlen. Michele Neuendorf, 43, aus Chicago, Illinois, sagte, dass sie mit Thomas, 3, und Cecelia, 1, sie sich auch jünger fühlen ließ … wie in einem Jugendlichen in den Pubertätsstadien. “Ich hatte nicht erwartet, mich wieder wie ein hormoneller Mittelschüler zu fühlen”, sagte sie TODAY Parents. “Das hat in der Schwangerschaft mit der Rücken-Akne angefangen, und als ich dann das Baby nach Hause brachte und non-stop am Tropfen des Hutes weinte? Ich hatte gedacht, dass diese Tage hinter mir waren.”

Hoda Kotb adoptierte ein Baby! Treffe Haley Joy

21.2.201703:54

2. … Das heißt, bis Sie sich alt fühlen.

Im Alter von 40 Jahren sind Frauen nicht daran gewöhnt, “geriatrisch” genannt zu werden – das heißt, wenn sie nicht versuchen, ein Baby zu bekommen. Es könnte das erste Mal im Leben sein, dass eine Frau nicht als “fortgeschritten” bezeichnet werden möchte.

“Ich habe erwartet, dass es mir schwer fällt, schwanger zu werden, und das habe ich nicht. Ich war so erleichtert”, sagte Neuendorf. “Ich hatte wirklich nicht erwartet, meinen ersten Arzttermin nach dem Weinen zu verlassen. Der Arzt ging immer wieder auf das Risiko von Geburtsfehlern in meinem Alter und die Warnungen vor all den Risiken für meine eigene Gesundheit ein. Ich erwarte, dass ich bei jedem Besuch eine “geriatrische Schwangerschaft” und ein “fortgeschrittenes Alter der Mutter” sehe. “

Verpassen Sie nie eine Erziehungsgeschichte mit den Newslettern von TODAY! Hier anmelden

Mütter in ihren Vierzigern sehen sich auch der beruflichen Gefahr gegenüber, für die Großmütter ihrer Kinder gehalten zu werden. “Es war die ersten Male beunruhigend, dass ich gefragt wurde, ob sie meine Kinder oder meine Enkel sind”, sagte Margery Mott, jetzt 60, aus Hopewell, New Jersey, und Mutter von Abigail, 18, und Zwillinge Susie und Alex, 16 Sie ist jetzt daran gewöhnt, sagte sie.

Und du kannst die Leute nicht wirklich beschuldigen, wenn sie ein wenig verwirrt sind. “Ich werde der einzige 64-Jährige in der Schulnacht sein”, beklagte die Autorin Anna Whiston Donaldson, die Anfang des Jahres von Baby Andrew im Alter von 46 Jahren überrascht wurde. “Ich denke an die Tatsache, dass ich, wenn meine Tochter ihre Periode beginnt, seit zehn Jahren in den Wechseljahren war”, sagte Jennifer Wharton, 49, aus Los Angeles, Kalifornien.

40 and pregnant
Jennifer Wharton, hier im Bild 42, denkt darüber nach, dass sie, wenn ihre Tochter in die Pubertät kommt, in der Menopause sein wird. Jennifer Wharton

3. Du wirst die allseits erworbene Weisheit deiner Freunde (und ihre tollen Ablenkungen) erhalten.

Aber für ältere Mütter gibt es bestimmte Vorteile. “Ehrlich, ich denke, das Beste daran, eine ältere Mutter zu sein, ist, dass so viele deiner Freunde es relativ kürzlich durchgemacht haben – im Gegensatz zu meiner Mutter, die es vor 40 Jahren durchgemacht hat -, dass du wirklich eine Fülle davon bekommst, wirklich, wirklich guter Rat “, sagte Neuendorf. “Oh, und hand-downs. Sie erhalten wirklich gute Hand-downs.”

Und all diese Ratschläge sind praktisch, wenn man versucht, einige der ärgerlichen “Segnungen” zu verstehen, die mit der Geburt einhergehen. Amy McConnell sagte, dass es sehr praktisch war, drei Schwestern zu haben, die viele Kinder hatten, wenn sie ihre eigenen hatte. “Ich wünschte nur, sie hätten mich vor dem Haarausfall gewarnt, den Haaren Wachstum an geheimnisvollen Orten, und nicht in der Lage, meine Blase zu halten, wenn ich niese. Wann endet das? “, Sagte sie.

4. Sie werden Ihre Gesundheit schätzen.

Eine ältere Mutter zu sein, gibt Ihnen eine tiefere Wertschätzung für Ihren Körper, sowie ein tieferes Verlangen, es zu bewahren. Lori Karg, eine vierfache Mutter in Wyckoff, New Jersey, sagte, sie wünschte, sie hätte gewusst, wie wichtig ihre Gesundheit für sie sein würde, nachdem sie als ältere Mutter geboren wurde. “Ich wäre während meiner Schwangerschaften gesünder gewesen, weil ich wusste, wie schwer es war, in diesem Alter wieder in Form zu kommen. Außerdem habe ich ein paar gemeinsame und zurückliegende Probleme und das Aufstehen ist heutzutage ein wenig kritischer. Ich fühle mich wie ich werde jetzt mehr bewusst, weil ich meine Gesundheit nicht für selbstverständlich halten kann, was mir helfen wird, wenn ich älter bin. “

Und ältere Mütter wünschen keine Zeit wie sie es könnten, wenn sie mehr davon hätten. “Ich habe über die Zukunft nachgedacht, und ich denke, das ist der schwierigste Teil”, sagte Kimberly Grimm aus Maitland, Florida, die mit 40 ihre jüngste Tochter Hailey hatte. “Ich denke über das ganze nach. Werde ich es schaffen?” eine Großmutter für ihre Kinder sein? Frage und damit auch das verzweifelte Bedürfnis, mich daran zu erinnern, alle Termine für meine eigenen Vorsorgeuntersuchungen einzuplanen, weil ich jetzt für immer für sie leben muss. “

40 and pregnant
Lori Karg wünschte, sie hätte gewusst, wie viel ihre Gesundheit für sie bedeuten würde, nachdem sie vier Kinder in einem höheren Alter gehabt hatte.Lori Karg

5. Die Menschen werden Ihnen sehr persönliche Fragen zu Ihrer Fruchtbarkeit (oder Unfruchtbarkeit) stellen, und dann werden sie Ihren Antworten vielleicht nicht glauben, was Spaß macht.

Unterschätzen Sie nie die Bereitschaft eines Fremden, Sie genau zu fragen, wie Sie Ihr Baby gemacht haben, sagten die über 40 Mütter. Carla O’Connor, eine dreifache Mutter in New York City, sagte, sie habe nicht erwartet, wie oft sie gefragt würde, ob es eine “natürliche” Schwangerschaft wäre oder wie oft sie Fragen darüber aufwerfen würde, wie lange sie bis zum Entstehen brauchte in einem “fortgeschrittenen mütterlichen Alter” oder wenn sie Fruchtbarkeitsbehandlungen verwendet hatte – von “sowohl medizinischen Fachkräften als auch Fremden in der Walgreens-Kasse”, sagte sie HEUTE Eltern.

Was moms over 40 wish they had known
Paul und Carla O’Connor und ihre Kinder.Carla O’Connor

Es war nicht die Art der Fragen selbst, die sie störte, erklärte sie. “Ich bin ein großer Befürworter der Reproduktionshilfe. Es war die Tatsache, dass, weil ich auf der älteren Seite meiner Fortpflanzungsjahre war, angenommen wurde, dass ich nicht schwanger werden konnte, wie jemand es einmal ausdrückte,” die altmodische Art, “Oder dass Frauen, die in einem bestimmten Alter sind, nicht in der Lage sind, ohne Hilfe zu begreifen. Ich fand die falsche Annahme, dass ich darum gekämpft habe, den Wert, der Frauen beim Älterwerden auferlegt wird, zu verletzen 35. Geburtstag, schrumpfen unsere Eierstöcke und sterben. “

Und oft berichteten ältere Mütter, dass die Leute ihnen nicht glaubten, als sie sagten, sie hätten ihre Babys “auf die übliche Weise”. “Sogar mein OB sagte:” Wie ist DAS passiert ?! ” Und mir schien immer noch ungewiss, ob ich mir glauben soll “, sagte Pamela Montgomery aus Scarsdale, New York, die nach einer überraschenden Schwangerschaft mit 47 Jahren ihre zweite Tochter hatte.

6. Du wirst ein großartiger Elternteil sein. (Ja wirklich.)

Alle Mütter sorgen sich; es kommt mit dem Job. Aber wenn sie damals gewusst hätte, was sie jetzt weiß, “hätte ich keine Angst davor gehabt, Babys in meinen 40ern zu haben”, sagte Karg. “Wir haben so viel Zeit damit verbracht, uns Sorgen zu machen. Ich habe vier wunderschöne Kinder, die zu der Zeit gekommen sind, die Gott für mich geplant hat, obwohl sie vielleicht nicht so früh gekommen sind, wie ich sie gerne gehabt hätte. Ich traf meinen Mann später im Leben nach einem hübschen Voller junger Erwachsener wie mit Freunden, Reisen, und eine Karriere, die ich als Lehrer liebte, die mir als Eltern geholfen hat. Und obwohl eine meiner größten Ängste bei der Geburt eines Kindes mit Down Syndrom in diesem Jahr realisiert wurde, habe ich erkannt dass er das größte Geschenk für mein Leben und meine Familie ist und dass ich überhaupt nichts zu fürchten habe “, sagte sie.

Ältere Mütter haben das Geschenk der Lebenserfahrung und -perspektive. “Ich habe NICHT die Energie, die jüngere Mütter tun, um mit ihren Kindern zu spielen, herumzulaufen, so zu tun, als ob sie spielen würden”, sagte Neuendorf. “Auf der guten Seite denke ich, dass ich chilliger bin, als ich als jüngere Mutter gewesen wäre. Weil ich weniger Energie habe, versuche ich, die weniger wichtigen Dinge nicht ins Schwitzen zu bringen und mich nur auf die Sachen zu konzentrieren, die wichtig sind Ich genieße wirklich, wie Bäder und Gutenachtgeschichten und Wochenendabenteuer. “

Und obwohl Elternschaft ihre Herausforderungen hat, egal wie jung oder alt Sie sind, wird es alles wert sein. “Ich fühle mich immer noch oft in viel zu viele Richtungen hineingezogen und sage oft:, Ich war ein wirklich guter Anwalt, aber jetzt fühle ich mich in allem ziemlich mittelmäßig, auch als Mutter ‘, sagte Nikki Edwards, 47, aus Oklahoma City, Oklahoma, die ihren Sohn Sam kurz vor ihrem 40. Geburtstag hatte. Trotzdem sagte sie: “Eltern in meinen Vierzigern waren wirklich die lohnendste Erfahrung, die ich je hatte.”

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 30. September 2016 auf TODAY.com veröffentlicht und am 21. Februar 2017 aktualisiert.

Savannah Guthrie: Mit dem neuen Baby Charley hier, “meine Familie ist komplett”

Dez.12.201603:12

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

55 − = 54

Adblock
detector