Mamas nagender Text über Babys Kindersitz rettete sein Leben bei einem Autounfall

Der erste Tag nach der Entbindung ist anstrengend. Die meisten Menschen erwarten jedoch nicht, dass ihr neues Baby einen Autounfall haben wird.

An ihrem ersten Tag als Krankenschwester arbeitete Memphis Mutter Rebecca Tafaro Boyer ihrem Ehemann David davon, dass sie “stündliche Updates und Rückblicke” darüber haben wollte, wie ihr 3 Monate altes Baby William seinen ersten Tag von seiner Mutter wegarbeitete. Eine Zusammenfassung war ein Foto von William auf seinem Autositz, den David während ihrer Reise nach Walgreens per SMS schickte.

“Meine nagende Ehefrau antwortete, um Williams Position auf dem Autositz zu korrigieren”, erzählte Boyer in einem Facebook-Post. “Die Riemen waren zu locker und der Brustclip war viel zu tief. Und weil ich meinen Mann kenne, bin ich mir sicher, dass er mich auslachte und die Augen verdrehte, bevor ich den Autositz festschnallte und den Brustclip befestigte. “

Eine Viertelstunde später klingelte auf Boyers Telefon ein Anruf ihres Mannes: »Liebling, wir hatten ein Autounfall. Uns geht es gut, aber das Auto wird summiert. «Boyer war weniger als drei Meilen von ihrem Haus entfernt, erzählte eine Frau, die in den Verkehr gezogen war, um nach links zu gehen, und ihr Mann hatte nicht genug Zeit gehabt.

Boyer “knallte mit fast 50 Meilen pro Stunde auf die Bremse, bevor sie mit der Beifahrertür ihres SUV kollidierte”, erzählte die neue Mutter in ihrem Facebook-Post. Die richtige Verwendung des Autositzes rettete Baby Williams Leben.

Auto seat, infant safety, TODAY, Parenting
Der drei Monate alte William Boyer hatte einen Autounfall mit seinem Vater, wurde aber nicht verletzt, da er dank eines Textes von Mama richtig an seinem Autositz festgeschnallt war.Rebecca Tafaro Boyer

“Mein kostbares kleines Freudenbündel war in seinem Autositz so gut zurückgehalten, dass er nicht einmal wach wurde. Selbst mit dem Aufprall der beiden Autos bekam William nur einen kleinen Ruck – so unbedeutend, dass er in der Lage war, sein Nickerchen fortzusetzen und die nächsten zwei Stunden damit zu verbringen, mit Krankenschwestern im Le Bonheur ED zu flirten. «

Ihr Mann, Boyer, sagte, hatte nicht so viel Glück: Er ist auf Krücken, mit seinem Fuß an drei Stellen gebrochen und drei Zehen ausgerenkt. Das Auto ist ein totaler Verlust, “aber Autos können ersetzt werden – meine Jungs können nicht”, schrieb sie.

Verpasse nie wieder eine Erziehungsgeschichte mit dem TODAY Parenting Newsletter! Hier anmelden.

Boyer schrieb ihr Facebook-Post, sagte sie HEUTE, um zu betonen, dass Autositze Leben retten, und dass alle Säuglinge auf den Rücksitzen von Autos nach hinten gerichtet sein sollten bis zum Alter von 2 Jahren und in einem Kabelbaum mit fünf Punkten in einer Autositzbasis gesichert bewegt sich nicht mehr als einen Zoll in irgendeine Richtung.

“Ich bin so dankbar, dass mein Mann die zusätzliche Minute gebraucht hat, die notwendig war, um William sicher in seinen Autositz zu bringen. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie anders das Ergebnis hätte sein können “, schrieb Boyer. “Ich glaube wirklich, dass der Grund, warum meine Familie zu Hause mit Krücken auf der Couch sitzt, anstatt unten im Krankenhaus, wegen meiner nervigen, nagenden Mom-Stimme ist.”

Auto seat, infant safety, TODAY, Parenting
William Boyer, 3 Monate, schlief den Autounfall durch, weil er ordentlich in seinen Autositz geschnallt wurde.Rebecca Tafaro Boyer

Boyer sagte TODAY, dass sie den Post öffentlich machte, als ihre Freunde fragten, ob sie ihre Geschichte mit ihren Freunden teilen könnten. Sie war “schockiert”, sagte sie, als die Post mit über 31.000 Aktien viral wurde.

“Ich werde niemals das Gefühl vergessen, das ich hatte, als ich vor dem Unfallort anhielt und mit eigenen Augen sah, dass es ihnen gut ging”, sagte Boyer und fügte hinzu, dass sie dieses Gefühl der Dankbarkeit teilen wollte.

Die Leser markierten die Britax-Autositz-Firma, als sie sahen, dass der Sitz, der Williams Leben rettete, der Britax BSafe 35 war, worauf Boyer sagte, die Auto-Sitz-Firma habe sich umgesehen, ob sie den Sitz kostenlos ersetzen könnten (einmal ein Auto) Sitz ist in einem Unfall, kann nicht wieder verwendet werden).

Boyer sagte, dass, während sie das Angebot schätzte, sie und ihr Ehemann ihren Autositz bereits dank ihrer Versicherungsgesellschaft durch einen anderen Britax ersetzt hatten. Stattdessen sagte Boyer TODAY, dass sie Britax bat, dem Forrest Spence Fund in Memphis, Tennessee, einen Kindersitz zu spenden, eine Non-Profit-Organisation, die Familien von Kindern mit kritischen oder chronischen Krankheiten bei ihren täglichen Bedürfnissen unterstützt. Und auch der unbrauchbare alte Autositz wird umgewidmet: “Unser alter beschädigter Autositz wird der Kinderklinik im Le Bonheur Children’s Hospital gespendet, damit er neuen Eltern beibringen kann, wie sie ihre Neugeborenen sicher und ordentlich sichern können”, schrieb Boyer.

Der einzige Nachteil davon, viral zu werden?  »Mein Mann sagt: « Ich werde das niemals durchleben, oder?  »Boyer lachte.

Verwandte Geschichte:

Moms virales Foto nach dem Unfall zeigt, warum Kindersitze so wichtig sind

Sep. 29.201700:50

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

88 + = 95

Adblock
detector