Maddie Ziegler öffnet sich wegen Schikane: “Ich habe gelernt, meine Fehler zu lieben”

Maddie Ziegler ist der Inbegriff von Selbstvertrauen, wenn sie pirouettiert, springt und dreht.

Aber der Breakout-Star der Reality-Serie “Dance Moms”, der in Sias Blockbuster “Chandelier” Video betäubt wurde, sagt, dass sie durch die Krise gegangen ist – besonders während ihrer prägenden Jahre, in der Nähe von Pittsburgh aufgewachsen.

“Ich wurde gemobbt”, sagte sie heute. “Viele Mädchen denken, mein Leben sei perfekt gewesen. Aber als ich in der dritten Klasse war, hatte ich wirklich schlechte Zähne. Ich habe immer noch große Zähne. Ich hatte eine sehr große Lücke. Dieser Junge kam auf mich zu. Er zog eine Gabel auseinander und machte eine wirklich große Lücke und sagte: “So sehen deine Zähne aus.” Leute haben mich dafür gemobbt. Es ist nicht okay.”

Maddie Ziegler
Maddie Ziegler besucht “LEAP!” bei The Grove am 19. August 2017 in Los Angeles.Getty Images

Ziegler würde schließlich von ihrer Mutter zu Hause unterrichtet werden. Aber das Ziel von Mobber zu sein, stach. Viel.

“Es hat mich super-unsicher gemacht. Ich habe gelernt zu lieben (meine Zähne). Ich habe gelernt, meine Fehler zu lieben. Es war hart “, sagte Ziegler. “Als ich mit der Reality-Show anfing, begannen alle, mich in der Sekunde zu lieben, in der ich in der Show war. Die Mädchen, die vorher sagten: “Du bist hässlich”, sagten sofort, als sie mich in der Show sahen: “Lass uns die besten Freunde sein.” Das ist nicht in Ordnung. Ich bin nicht dumm. Wenn du gemein bist, wird es sich zeigen. “

Ziegler sagt, dass es immer noch “hart” ist, sich da draußen zu zeigen, selbst wenn sie jede Nacht auf ihrer Tour mit Sia auftritt, obwohl ihre Mutter und ihre Freunde ihr beigebracht haben, dass sie perfekt ist wie sie ist. Sie geht nächsten Monat wieder auf die Straße und gibt zu, dass sie und Sia jede Nacht “super nervös” werden.

Burger King nimmt Mobbing mit starken PSA

Okt.19.201701:47

Dennoch hat sie gelernt, sich selbst zu lieben, was hilfreich ist, da sie immer berühmter wird. Ziegler fördert jetzt Kalahari Resorts, Stars in Filmen, hat ihre eigene Modelinie und hat ein Buch geschrieben. Auf der anderen Seite wird sie online abgefertigt, was keinen Spaß macht, aber alle Kommentare mit Widerhaken ignoriert.

“Soziale Medien werden mir immer schwerfallen”, sagt sie. “Ein guter Mensch zu sein ist das Schönste, was du sein kannst. Deine Fehler machen dich aus.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 74 = 80

Adblock
detector