Kerry Washington liebt Post-Baby-Figur: “Mein Körper ist jetzt der Ort eines Wunders”

Kerry Washington begrüßte im April 2014 ihr erstes Kind, die Tochter Isabelle Amarachi, und der “Scandal” -Star hat keine Lust, zu ihrer Vorschwangerschaftsfigur zurückzukehren.

Kerry Washington will kein Baby vor dem Wunder

Aug.19.201503:46

In der September-Ausgabe von Self verriet die stolze Mutter ihren Ärger, wenn es um die Erwartungen an die post-baby Körper der neuen Mütter geht.

“Vor ein paar Wochen fragte mein Manager:” Fühlst du dich wie du bist zurück? Ich fühle mich, als wärst du zurück “, sagte Washington, 38.” Sie meinte es als ein totales Kompliment, aber wir hatten diese großartige Unterhaltung, wo ich sagte: “Weißt du was? Ich bemühe mich wirklich, diese Sprache nicht zu benutzen, weil es nicht darum geht, im Leben zurückzugehen. “

Kerry Washington
Bjarne Jonasson / SELBST

Die Schauspielerin fügte hinzu: “Ich habe mich wirklich darauf konzentriert, zu nichts” zurück “zu sein, sondern im Moment die beste Version von mir selbst zu sein. Mein Körper ist jetzt der Ort eines Wunders. Ich möchte nicht vor dem Wunder sein. “

Kerry Washington
Bjarne Jonasson / SELBST / SELBST

Washington betonte jedoch die Wichtigkeit, Zeit für Fitness zu finden.

“Ich versuche es zu bekommen, damit ich früh bei meinem Kind sein kann”, sagte sie. “Ich muss auf mich aufpassen, um das Leben so zu führen, wie ich es möchte. Es ist wichtig, Ruhetage zu haben. Aber auf lange Sicht, wenn ich nicht für drei Tage trainiere, fühle ich mich schlechter, nicht besser.”

MEHR: Warum mein post-baby Körper mich sexier als jemals zuvor fühlen lässt

Anfang dieses Jahres hat sich Washington in einem Interview mit Marie Claire über die Mutterschaft informiert und ihre Hoffnungen für ihr Baby offenbart.

“Ich will nur [Tochter Isabelle] wissen, dass sie gehört hat”, sagte sie. “Wirklich gehört, weil ich das Gefühl habe, was wir alle wirklich wollen. Wenn ich an all die Fehltritte in meinem Leben denke, die ich gemacht habe, für die ich alle dankbar bin, ist es, weil ich es einfach so sein wollte Wahrlich gesehen und gehört, wer ich bin und ich fürchtete, ich wäre es nicht oder nicht. Ich sehe dich, ich höre dich, ich bin bei dir wie du bist. “

Kerry Washington deutet auf ihr neues Baby

Mai12.201403:56

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 2 = 3

map