Jon Bon Jovis Tochter überrascht das Konzertpublikum mit dem Tanz auf der Bühne

Jon Bon Jovis Tochter überrascht das Konzertpublikum mit dem Tanz auf der Bühne

Wenn Sie Jon Bon Jovi in ​​den letzten Jahren gesehen haben, haben Sie vielleicht gehört, dass er “I’ve Got The Girl” gespielt hat, während Heimvideos seiner jungen Tochter Stephanie Rose im Hintergrund gespielt haben.

Aber er brauchte Samstagabend keine Heimvideos. Während seines Konzertes in Las Vegas trat Stephanie, 23, mit ihrem Vater auf die Bühne und tanzte direkt mit!

RELATED: Jon Bon Jovi und seine Frau enthüllen, warum ihre 27-jährige Ehe funktioniert

Es hat eine besondere Resonanz, weil Jon die Melodie für Stephanie geschrieben hat, als sie ungefähr 7 Jahre alt war.

“Jeder hat ein kleines Mädchen in seinem Leben”, sagte der Musiker, der am Donnerstag 55 Jahre alt wurde, während der Aufführung des Songs. “Ihre Tochter, ihre Freundin, ihre Frau, ihre Mama – alles geht so schnell vorbei. Und sie beginnen als kleine Babys und ihre Zukunft sieht gut aus. Und ich habe dieses Lied für das kleine Baby geschrieben, das jetzt nicht so ein bisschen ist Baby mehr. “

Und dann lud er Stephanie auf die Bühne, wo der Spaß wirklich begann!

Nachdem das Lied endete, umarmten sie sich und er küsste sie auf beide Wangen.

Für Stephanie war es nicht immer rosig – 2012 wurde sie nach einer vermuteten Überdosis Drogen in ihrem Studentenwohnheim verhaftet, die Schlagzeilen machte. Aber sie scheint zurückgekommen zu sein, vielleicht dank ihrer starken Familienbande. Jon ist seit 27 Jahren mit seiner Highschool-Freundin Dorothea verheiratet und das Paar hat drei weitere Kinder: Jesse, 22, Jacob, 14, und Romeo, 12.

RELATED: Bon Jovi öffnet sich über die Probleme der Tochter mit Drogen

“Wir ziehen die Kinder nie wirklich zu den Dingen”, sagte Dorothea People letztes Jahr. “Ich habe nie auf den Fernseher gezeigt und gesagt: ‘Da ist Daddy!’ Wir bemühen uns, unseren Kindern ein normales Leben zu ermöglichen. “

Natürlich können Sie die Kinder nicht immer aus dem Rampenlicht halten … oder von der Bühne!

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

32 − 30 =

Adblock
detector