Ich wurde auf Facebook fett beschämt, aber jetzt bekomme ich das letzte Lachen

Ich wurde auf Facebook fett beschämt, aber jetzt bekomme ich das letzte Lachen

Es ist 2016. Sie würden denken, dass Kommentare über das Gewicht einer Frau der Vergangenheit angehören würden.

Wir kommen in allen Formen und Größen. Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass die durchschnittliche Frau in den Vereinigten Staaten Größe 16 trägt. Dennoch gibt es immer noch Menschen, die das Bedürfnis haben, Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was sie nicht als “perfekt” empfinden.

Vor kurzem wurde ich diesem Verhalten unterworfen. Ich war fett beschämt im Fernsehen. Aber jetzt bekomme ich das letzte Lachen.

Mehr: Siehe HEUTE neue Stil-Sektion … für echte Körper, echte Budgets und echte Inspiration!

Als TV-Nachrichtensprecher erwarte ich Kritik. Manchmal mögen Leute die Art, wie ich eine Geschichte berichte, nicht. Andere Male ist es ein technischer Fehler, den sie auf mich nehmen. Aber in den meisten Fällen peitschen diese Zuschauer die physischen Merkmale aus, die sie als unattraktiv empfinden.

“Du siehst dick aus.” “Deine Kleidung ist nicht schmeichelhaft.” “Es ist Zeit, einen Friseur zu sehen, deine Wurzeln sehen furchtbar aus.” Die Liste geht weiter und weiter.

In den frühen Tagen meiner Karriere brachte mich eine unfreundliche E-Mail oder ein Brief zu Tränen. Aber je älter ich werde, desto stärker werde ich. Nicht jeder wird mich mögen, und damit bin ich einverstanden.

Aber vor ein paar Tagen ist mir ein Zuschauerkommentar unter die Haut gegangen, und ich musste mich wehren.

Ich poste oft auf Facebook, um den Zuschauern einen Einblick in meinen Alltag zu geben. Nachdem ich ein Bild von meinem Co-Anker und mir gepostet hatte, fiel mir ein Kommentar auf. Ein Mann schrieb zum Teil: “Wie kommt es, dass alle Damen von Channel 20 übergewichtig sind, außer der mageren Frau vom Wetter? Vielleicht solltest du die Pizza weglegen. Was für ein Witz bist du alle! “

Als ich diese Worte las, brach mein Kiefer zusammen. Ich habe im Laufe der Jahre viele böse Beleidigungen erhalten, aber diese hat vielleicht den Kuchen genommen.

Es ist eine Sache, mich in sozialen Medien anzugreifen, aber es ist extrem unhöflich, meine weiblichen Kollegen in den Mix zu ziehen. Als der Kommentar zu schwingen begann, verwandelte sich mein Schock in Traurigkeit. Ich war nicht bitter, weil mich jemand fett genannt hat; Ich war enttäuscht darüber, wo wir als Gesellschaft sind.

Lesen Sie mehr von Stacey: Wie ich mein Dorf nach dem Tod meiner Kinder gefunden habe

Keine zwei Frauen sind gleich; Wir sind alle auf unsere Art einzigartig und schön. Wenn die Leute die Nachrichten anschicken, hoffe ich, dass sie meinen Kollegen und mir zuhören und uns nicht beurteilen, wie wir aussehen. Aber leider ist das nicht immer der Fall. Als Frauenjournalisten werden wir oft zu einem anderen Standard gehalten. Die Menschen kümmern sich darum, was wir tragen und wie unsere Haare und unser Make-up aussehen. Wir müssen hart arbeiten, um Glaubwürdigkeit zu erlangen, um zu zeigen, dass wir hinter der Schönheit stecken.

Wann news anchor Stacey Skrysak was fat-shamed online, she thought about setting an example for her daughter Peyton when she decided how to react.
Als die Nachrichtensprecherin Stacey Skrysak online beschämt wurde, dachte sie darüber nach, ein Beispiel für ihre Tochter Peyton zu geben, als sie entschied, wie sie reagieren sollte.Mit freundlicher Genehmigung von Stacey Skrysak

Lesen Sie mehr von Stacey: Warum die Frage “Wie viele Kinder haben Sie?” Verfolgt mich

Während ich darüber nachdachte, ob ich öffentlich auf diesen Mann antworten sollte, dachte ich an meine Tochter. Ich möchte ein Vorbild für sie sein, um ihr zu zeigen, dass sie als Frau alles tun kann, was sie sich vorstellt. Ich möchte, dass sie stolz auf mich ist, wenn sie den Fernseher einschaltet, und ich hoffe, dass sie eine starke, intelligente und selbstbewusste Frau sieht, die sie anschaut.

Ich möchte, dass meine Tochter mit der Gewissheit aufwächst, dass sich ihre Mutter in ihrer eigenen Haut wohlfühlt und sich gesund fühlt, egal wie groß die Zahl auf der Skala ist.

Am Tag nachdem dieser unhöfliche Mann in mein Leben getreten war, beschloss ich zu antworten. Ich schrieb eine kurze Nachricht an meine Unterstützer, in der ich erklärte, warum dieser Kommentar mich erschüttert hatte, und ich teilte meine Gedanken darüber, dass ich als Frau verurteilt wurde.

Ich sagte ihnen, dass es Zeit ist, dass das aufhört. Menschen müssen aufhören, Frauen nach ihrem Aussehen zu beurteilen, und sollten stattdessen die Schönheit im Inneren sehen. Ich habe “publish” geklickt, bevor ich zweimal darüber nachdenken konnte und mich auf meine Nachrichtensendung vorbereitet habe.

Marc Passoni brought TV anchor Stacey Skrysak a bouquet of flowers after a man fat-shamed her on Facebook.
Marc Passoni brachte TV-Moderatorin Stacey Skrysak einen Blumenstrauß, nachdem ein Mann sie auf Facebook beschämt hatte.Foto mit freundlicher Genehmigung von Stacey Skrysak

Innerhalb von Minuten begannen Hunderte von Menschen zu reagieren. Die Zuschauer waren empört, dass sich jemand in unserer Gemeinde so weit zurückziehen würde, dass er die Frauen in den lokalen Nachrichten verbal attackieren würde. Andere teilten ihre Wertschätzung für »echte Frauen«. Ein freundlicher Gentleman hielt sogar am Nachrichtensender an, um mir Blumen zu bringen.

Als die Stunden vergingen, geschah etwas Erstaunliches: Eine Armee von Anhängern sammelte sich hinter mir. Von Kollegenjournalisten bis zum Tankstellenangestellten haben mich die Leute angefeuert, als ich mich gegen einen Online-Mobber stellte.

Dieser Mann hat sich mit dem falschen Nachrichtensprecher herumgeschlagen. Vielleicht hat er versucht, mich niederzureißen, aber letztendlich hat er die Freundlichkeit in anderen hervorgebracht. Es gibt so viel Gutes in dieser Welt und es erscheint oft, wenn du es am wenigsten erwartest. Ich habe gelernt, dass es für jede negative Person Hunderte von ermutigenden Menschen gibt, die bereit sind, mich aufzubauen.

Dieser einsame Mann hat versucht, mich zu beschämen, aber ich bekomme das letzte Lachen. Vielleicht feiere ich mit einem Stück Pizza.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 + 1 =

Adblock
detector