Ich suche Kinderwagen Schatten? Warum das Bedecken mit einer Decke gefährlich für Baby sein kann

Ich suche Kinderwagen Schatten? Warum das Bedecken mit einer Decke gefährlich für Baby sein kann

An klaren, hellen Tagen, Eltern genießen einen Spaziergang oder joggen draußen mit ihrem Baby oft drapieren eine Decke über den Kinderwagen, um den kleinen Passagier vor der Sonne zu schützen.

Viele mögen beunruhigt sein von jüngsten Schlagzeilen, die die Praxis für unsicher halten. Selbst die dünnste Abdeckung kann die Luftzirkulation reduzieren und die Temperatur im Kinderwagen auf ein gefährliches Niveau ansteigen lassen, warnt ein Kinderarzt in Stockholm, Schweden.

Mütter with baby strollers
An warmen Tagen ist es möglich, einen Treibhauseffekt in einem abgeschlossenen Raum, wie einem Kinderwagen, zu erzeugen, auch wenn Sie ein Musselin oder ein anderes dünnes, frei fließendes Gewebe verwenden.Shutterstock

Seine Kommentare von 2014 machen wieder die Runde, als die Sommertemperaturen in den USA und anderen Teilen der Welt ein gefährliches Niveau erreichen.

“Im Kinderwagen wird es sehr heiß, so etwas wie eine Thermoskanne”, sagte Svante Norgren der Svenska Dagbladet, einer schwedischen Zeitung.

“Es würde schnell unangenehm und potenziell gefährlich für das Kind werden.”

Verpassen Sie nie eine Erziehungsgeschichte mit den Newslettern von TODAY! Hier anmelden

Die Zeitung testete diese Theorie und ließ an einem heißen Tag einen leeren Kinderwagen in der Sonne stehen. Ohne Beläge erreichte die Temperatur im Inneren etwa 71 Grad. Mit einer dünnen Abdeckung stieg es innerhalb von 30 Minuten auf 93 Grad. Nach einer Stunde erreichte es laut The Local fast 99 Grad.

Die Ergebnisse überraschten nicht Dr. Wendy Sue Swanson, eine Seattle Kinderärztin, die den Seattle Mama Doc Blog schreibt, aber sie drängte Familien, nicht in Panik zu geraten.

“Lass uns nicht verrückt sein”, sagte Swanson TODAY. “Seit hundert Jahren hüllen Eltern sorgfältig und sicher Decken über ihre Kinderwagen, um sie vor der Sonne zu schützen, und wir wollen immer noch, dass sie das tun. Aber wir können darüber nachdenken und dies ist eine gute Erinnerung. “

New Baby Basics: Wie man einen Kinderwagen kauft

Apr.01.201602:27

An warmen Tagen ist es sicher möglich, einen Treibhauseffekt in einem geschlossenen Raum, wie ein Kinderwagen, zu erzeugen, auch wenn Sie ein Musselin oder ein anderes dünnes, frei fließendes Gewebe verwenden, das sehr atmungsaktiv zu sein scheint, sagte sie.

Verwandt: Mama im Rollstuhl kann Baby für Spaziergänge mit speziell gestalteten Kinderwagen nehmen

Es gibt auch das Problem, Ihr Baby nicht sehen zu können, sagte Dr. Sarah Adams, Kinderärztin am Akron Children’s Hospital in Ohio. Außerdem werden Babys schneller heiß als Erwachsene, fügte sie hinzu.

“Ich mag es nicht, weil es mehr Wärme erzeugt”, bemerkte Adams. “Sie stoppen die Zirkulation der Luft, die sich auf die Atmung und Temperatur des Babys auswirkt.”

Es ist möglich, dass ein Baby einen Hitzschlag hat, sagten Swanson und Adams, aber keiner der beiden Ärzte hatte jemals von einem Kind gehört, das wegen dieses Szenarios verletzt wurde oder starb.

Mütter with baby strollers talking in park
Finden Sie einen Buggy, der eine Überdachung und eine Art Öffnung im Rücken hat, damit die Luft fließt.Shutterstock

Eine gute Belüftung ist wichtig für den Komfort und die Sicherheit des Babys. Denken Sie also an die Alternativen zu Abdeckungen an heißen Tagen.

So schützen Sie Ihr Kind vor der Sonne

Die Ärzte hatten folgende Tipps:

Vermeiden Sie, wenn möglich, an heißen Tagen mit Ihrem Baby nach draußen zu gehen.

Bleiben Sie im Schatten – es ist die einfachste Möglichkeit, die schädlichen Strahlen der Sonne zu vermeiden.

Verwenden Sie einen Regenschirm – es wird die Luftzirkulation nicht einschränken.

Finden Sie einen Kinderwagen, der eine Überdachung und eine Art Öffnung im Rücken hat, so dass die Luft fließt. Es kann auch hilfreich sein, einen Kinderwagen mit leichtem Stoff zu kaufen.

Überprüfen Sie häufig Ihr Baby: Gehen Sie mit einem Kind in einem Kinderwagen spazieren oder joggen Sie alle 10-15 Minuten ein. “Sieh dir dein Kind an und ihre Antwort … wenn ihre Wangen gerötet sind, wenn sie schwitzen, wenn sie sich warm anfühlen, ist das wahrscheinlich zu heiß”, sagte Swanson.

Achten Sie auf Anzeichen von Ärger: “Wenn sie extrem reizbar scheinen, oder genau das Gegenteil – lethargisch oder nicht durchführbar”, sagte Adams. “Jede Änderung in ihrer Atmung, besonders schnelles Atmen.”

Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind an Erschöpfung leidet:

Raus aus der Hitze so schnell wie möglich und in einen klimatisierten Raum.

Gib deinem Kind Flüssigkeit.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind normal funktioniert: Reagieren Sie auf Sie, interagieren Sie, nehmen Sie die Flüssigkeiten auf und halten Sie sie ruhig.

Wenn Sie Bedenken haben, dass Ihr Baby nicht abkühlt, suchen Sie eine Notfallversorgung auf.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − 7 =

Adblock
detector