Gwyneth Paltrow sendet süße Geburtstagsnachricht an den Sohn Moses

Gwyneth Paltrow sendet süße Geburtstagsnachricht an den Sohn Moses

Gwyneth Paltrow teilt nicht oft Bilder von ihren Kindern, aber sie machte eine süße Ausnahme am Sonntag, um den 12. Geburtstag ihres Sohnes Moses zu ehren.

Der Oscar-Preisträger und Goop-Gründer, 45, teilte ein Foto von Moses, der mit einem Surfbrett auf die Wellen zusteuerte – und das Foto machte deutlich, dass seine Schwester Apple nicht die einzige ist, die genau wie Mom aussieht.

“Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, mein Sohn. Du bist der süßeste, brillanteste junge Mann, den ich je getroffen habe. Du hast heute vor 12 Jahren die Form gebrochen, als du auf die Welt kamst. Ich wollte dir sagen, dass du geboren wurdest”, schrieb Paltrow.

https://www.instagram.com/p/BhUvIvUnXZh

Paltrow nahm Moses später zu Candystopia Santa Monica, um seinen großen Tag zu feiern.

Letzten Monat schickte die Schauspielerin, die mit TV-Autor und Produzent Brad Falchuk verlobt ist, ein hinreißendes Familienfoto an ihren Vater, Coldplay Rocker Chris Martin, an seinem 41. Geburtstag.

https://www.instagram.com/p/Bf1S00Hng86

“Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, mein Bruder. Danke, dass du mir diese beiden gegeben hast”, schrieb sie an den Musiker, den sie 2014 “bewusst entkoppelt” und 2016 offiziell geschieden hat.

In dem Strandfoto hat Apple, 13, ihre Arme um ihren Vater gewickelt, der ein dämliches Gesicht in die Kamera macht, während er Moses auf seinen Schultern balanciert.

In einem Interview mit Stephen Colbert im Januar zeigte Paltrow, dass sie und Martin sich so nah wie eh und je befinden, obwohl ihre Scheidung natürlich “schmerzhaft” war.

“Es war wirklich hart, und ich denke, wir wollten wirklich, dass unsere Kinder so unversehrt wie möglich sind”, sagte sie. “Und wir dachten, wenn wir die Familie wirklich erhalten könnten, obwohl wir kein Paar waren, war das das Ziel. Das haben wir also versucht.”

Gwyneth Paltrow postet ein Bild ihrer vermeintlichen Verlobten und ihres Ex

27. November 201700:25 Uhr

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 4 = 3

Adblock
detector