Gerber Babies über Generationen hinweg: Erstes Modell trifft neuen Gewinner

Du bist weit gekommen, Gerber, Baby.

Das neueste Gesicht von Gerber, die 8 Monate alte Mary Jane Montoya, schloss sich heute morgen TODAY an, der ursprünglichen (und immer noch klassischen) Gerber-Tochter Ann Turner Cook, die heute 85 Jahre alt ist.

Mary Janes Eltern, Sara und Billy, gaben ihr Baby in Gerbers Facebook-Wettbewerb ein, einer von mehr als 300.000 Hoffnungsvollen, die die Marke im Jahr 2013 vertreten haben. Mary Jane ist ihr erstes Kind, und das Ehepaar Fresno, Kalifornien, plant, die 50.000 Dollar zu legen Geldpreis direkt in ihren College-Fonds.

Das new face of Gerber, 2013! Mary Jane Montoya, 8 months, was chosen from more than 300,000 entries to represent Gerber in their new ad campaign.
Das neue Gesicht von Gerber, 2013! Mary Jane Montoya, 8 Monate, wurde aus mehr als 300.000 Einträgen ausgewählt, um Gerber in ihrer neuen Werbekampagne darzustellen.HEUTE / heute

“Es hat eine Weile gedauert, bis auch dieses Bild entstanden ist, weil sie nicht aufgehört hat, ins Gras zu schauen und die Vögel zu betrachten … natürlich denken wir, dass unser Baby liebenswert und schön ist, aber alle Eltern sehen das in ihrem Kind. Sara erzählte Today Natalie Morales, als Mary Jane zufrieden auf ihrem Schoß hüpfte.

“Es ist so aufregend, du platzt nur aus Stolz mit deiner Tochter”, sagte Billy Montoya.

Mary Jane wird das ursprüngliche Gerber-Baby nicht ersetzen: Anns lächelndes Gesicht ziert noch immer die Werbekampagne. Sie begann ihre Modelstarts im Jahr 1927, als ihre Freundin und Künstlerin Dorothy Hope Smith ihre Mutter fragte, ob sie Ann als Model benutzen könnte. Genau wie der diesjährige Gewinner der Suche wurde Anns Image aufgenommen und gewann einen landesweiten Wettbewerb. Sie wurde das erste Gerber Baby im Jahr 1928; 1931 wurde das Porträt zu einem Markenzeichen, und seitdem ist sie das Gesicht eines jeden Gerber-Produkts.

Maria Jane Montoya's parents say the $50,000 in prize money from Gerber will go toward her education.
Mary Jane Montoya’s Eltern sagen, dass das $ 50.000 Preisgeld von Gerber in Richtung ihrer Ausbildung gehen wird.HEUTE / heute

“Es war wundervoll für mich, das Symbol für Babys zu sein”, erzählte Ann Natalie. “Ich kann immer sehr stolz auf das Produkt sein.”

Ann lebt jetzt in Tampa, Florida, und sie ist die Mutter von vier erwachsenen Kindern. Und in Wahrheit hat sie immer noch Ähnlichkeit mit dem rosigen Baby auf den Essensgläsern.

Natalie bemerkte: “Du hast immer noch dieselben Wangen und dieses Funkeln in deinem Auge, sicher.”

Ann stimmte der neuen Gerber-Generation voll und ganz zu. Neben den Montoyas sitzend, während Mary Jane lustige Gesichter für die Kamera machte, erzählte Ann Natalie: “Sie ist einfach bezaubernd, und sie ist eine entzückende kleine Person.”

Du willst das Süße? Sie können nicht mit dem niedlich umgehen! Aber wenn Sie können, klicken Sie hier für mehr niedliche Kinder auf HEUTE Mammen:

28 Fotos von deinen hinreißend geekigen Kindern

Dad teilt Geheimnisse von erstaunlichen Vater-Tochter-Fotos

Blumenmädchen macht ein Nickerchen, stiehlt die Show, geht viral

Hallo Prinzessin: Wachmann lässt Disneyträume wahr werden

 

Sie's got personality! Mary Jane Montoya makes a funny face while her parents talk to TODAY's Natalie Morales.
Sie hat Persönlichkeit! Mary Jane Montoya macht ein lustiges Gesicht, während ihre Eltern mit Today Natalie Morales sprechen.Heute
Gerber baby contest winner Mary Jane Montoya strikes a pose for her mom and dad.
Gerber-Baby-Wettbewerb Gewinner Mary Jane Montoya wirft eine Pose für ihre Mutter und Vater.HEUTE / heute
Das original Gerber baby, Ann Turner Cook, in a 1927 sketch and today.
Das Original Gerber Baby, Ann Turner Cook, in einer Skizze von 1927 und heute.HEUTE / heute

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

44 − = 36

Adblock
detector