“Es ist überhaupt nicht gruselig”: Mädchen spricht davon, Down-Syndrom in viralem Video zu haben

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde ursprünglich im Oktober 2016 veröffentlicht und wurde für den Welt-Down-Syndrom-Tag erneut veröffentlicht.

Für die Familie Sanchez ist die Erziehung von Kindern mit Down-Syndrom ein aufregendes Abenteuer. Von den zwei Kindern von Jennifer und Hector Sanchez haben zwei die genetische Störung – was dazu führt, dass Jennifer häufig ihre eigenen Geschichten über ihre beiden Down-Syndrom-Kinder Joaquin (8) und Sofia (7) erzählt.

Letzten Herbst war es Sofia, die ihre Geschichte erzählte und auf das Down-Syndrom aufmerksam machte. In einem kurzen Video, gefilmt von Sanchez, beantwortet Sofia liebevoll Fragen über die Störung. Im Oktober 2016 – Down-Syndrom Bewusstsein Monat – Sanchez veröffentlichte den Clip zu ihrem Instagram-Konto, wo bis heute hat es fast 50.000 Aufrufe erhalten.

“Ist das Down-Syndrom beängstigend?” Sanchez fragt ihre Tochter in dem Video.

“Nein, es ist nicht gruselig. Es ist so aufregend”, antwortet Sofia.

Sofia, 7, with her three brothers, Diego, 13, Mateo, 11, and Joaquin, 8.
Sofia, 7, mit ihren drei Brüdern, Diego, 13, Mateo, 11, und Joaquin, 8.Jennifer Sanchez

“In diesem Jahr dachte ich, dass es vielleicht an der Zeit ist, dass die Leute von meinen Kindern hören, nicht von mir”, sagte Sanchez TODAY. “Welche bessere Person, um Bewusstsein zu schaffen als jemand, der Down-Syndrom hat?”

Sofias Reise ist einzigartig – Sanchez und ihr Ehemann adoptierten sie aus der Ukraine, als sie 16 Monate alt war.

VERBINDUNG: “Er war unser Sohn”: Die unglaubliche Adoption Geschichte einer Familie

“Sie wurde bei der Geburt verlassen”, sagte Sanchez. “Wir hatten das Gefühl, dass wir, da wir bereits die Reise zur Erziehung eines Kindes mit Down-Syndrom unternahmen, warum nicht eine andere adoptieren und Sofia ein liebevolles Zuhause bieten und Joaquin auch ein Geschwisterkind wie ihn geben?”

Sofia and her brother, Joaquin, who also has Down Syndrome, on a recent family vacation to Disneyland.
Sofia und ihr Bruder, Joaquin, der auch Down-Syndrom hat, bei einem kürzlichen Familienurlaub in Disneyland.Jennifer Sanchez

Sanchez sagt, sie sei stolz auf den starken Anwalt, den ihre Tochter in so jungen Jahren für das Down-Syndrom bekommen hat. Sofia hat sich in Target-Anzeigen als Model präsentiert und war begeistert, dass ihr Video viral wurde.

Verpassen Sie nie eine Erziehungsgeschichte mit den Newslettern von TODAY! Hier anmelden

“Sofias Freude ist ansteckend … Ich denke, abgesehen davon, dass sie hinreißend ist und nur ein Sonnenstrahl für andere ist, ist sie die Stimme derer mit Down-Syndrom”, sagte Sanchez. “Sie zeigt der Welt, dass sie selbstsicher, glücklich, fähig ist und dass es wirklich nichts gibt, wovor man Angst haben muss, wenn es um Down-Syndrom geht.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

43 − = 40

Adblock
detector