Dusty Rose: Finde die Geschichte hinter dem Namen von Adam Levine’s Babymädchen

Behati Prinsloo und Adam Levine empfingen am Mittwoch, den 21. September, eine Tochter. Der Name ihres Babys? Die farbenfrohe, zurückgenommene und völlig unerwartete Dusty Rose.

Könnte der Sänger und seine Supermodel-Frau Inspiration von Dusty Springfield der 1960er Jahre inspiriert haben? Es ist möglich. Miss Springfield – geborene Mary Isobel Catherine Bernadette O’Brien – wurde durch ihren Spitznamen aus der Kindheit bekannt. Ihre Hits reichen vom süßen “Wishin ‘und Hopin'” bis zum gefühlvollen “Sohn eines Predigers”.

Adam Levine, Behati Prinsloo begrüßen erstes Kind: Ein Mädchen, Dusty Rose

23. September 201600:21

Oder vielleicht sind Adam und Behati gerade in die Fußstapfen von so vielen Berühmtheiten getreten, die Jungennamen für Mädchen umarmt haben.

Als Cousin von Dustin und Rusty war Dusty in den Top 1000 der Jungs von den 1950er bis in die 1990er Jahre eingetragen.

Adam Levine
Adam Levine singt bei einem TODAY Konzert 2012. Vielleicht war die Inspiration für Dustys zweiten Vornamen direkt vor seiner Nase … oder seiner Schulter?REX über Shutterstock

Erst nachdem Miss Springfield ein bekannter Name wurde, haben wir diesen Namen für unsere Töchter in Betracht gezogen. Dusty erreichte 1976 den Spitznamen eines Mädchens.

Seitdem ist Dusty in Vergessenheit geraten. Im letzten Jahr erhielten nur fünfzehn Mädchen den Namen und nur etwa vier Dutzend Jungen.

Top-Babynamen des Jahres sind…

Mai 06.201601:01

Aber Little Miss Levine könnte das alles ändern. Dusty Rose ist ein hübscher Rosaton, und Farbnamen von Olive über Scarlett bis hin zu Blau haben ihre Spuren hinterlassen.

Kann Dusty als nächstes kommen??

Vanilla Ice hat eine Tochter namens Dusti Rain.

Adam Levine öffnet sich über Prince, ‘The Voice’ und die erste Vaterschaft

29. Apr. 201605:13

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

43 − 36 =

Adblock
detector