Die beliebtesten Babynamen 2016 sind …

0

Hast du eine kleine Sophia oder Jackson in deiner Familie? Wir werden vermuten, dass sie nie Probleme haben werden, diese kleinen Nummernschild-Schlüsselanhänger zu finden, da ihre Namen laut BabyCenter die beliebtesten Babynamen des Jahres 2016 sind.

Sophia führte die Liste der Mädchen für Mädchen und Jackson für Jungen an.

BabyCenter bemerkt, dass seine Liste, die aus Informationen von fast 400.000 Eltern stammt, “Namen kombiniert, die gleich klingen, aber mehrere Schreibweisen haben (wie Sophia und Sofia oder Jackson und Jaxon).” Aus diesem Grund unterscheidet sich ihre Liste ein wenig von der offiziellen US-Liste, die sich aus den Aufzeichnungen der Social Security Administration zusammensetzt und keine Schreibweisen kombiniert (und im Mai veröffentlicht wird)..

“Im Großen und Ganzen sind Peyton, Eliana, Mateo und Ezra am wichtigsten – alle zoomen unsere Liste auf”, heißt es auf der Website. Neue Blitze auf dem Top-100-Radar sind Melanie, Luna, Zane und Kai: Einer von ihnen könnte sogar der nächste Aria werden, “ein wahrer Star, der in diesem Jahr einen Sprung in die Top 10 gemacht hat.”

Für die Mädchenliste klingen die Top 6 Namen ein wenig ähnlich, da sie alle in “A” enden.

Verwandt: Ist es zu spät, den Namen Ihres Babys zu ändern??

Verpassen Sie nie eine Erziehungsgeschichte mit den Newslettern von TODAY! Hier anmelden

Riley, Aria und Charlotte, wie in der britischen Prinzessin, kämpften sich die Liste hinauf und ließen Lily, Emily und Madison weiter unten fallen. Hier ist die Namensliste der Mädchen:

1. Sophia

2. Emma

3. Olivia

4. Ava

5. Mia

6. Isabella

7. Riley

8. Arie

9. Zoe

10. Charlotte

Für die Jungenliste fielen Logan und Jacob aus den Top 10, und Oliver und Elijah zogen ein. Die diesjährigen Top 10 sind:

1. Jackson

2. Aiden

3. Lucas

4. Liam

5. Noah

6. Ethan

7. Freimaurer

8. Caden

9. Oliver

10. Elija

Wie man einen Babynamen auswählt: Dylan Dreyer, Savannah Guthrie konsultiert einen Experten

13.09.201605:13