Channing Tatum versucht Jimmy Kimmels Halloween-Streich - und es geht nicht gut

Channing Tatum versucht Jimmy Kimmels Halloween-Streich – und es geht nicht gut

Jedes Jahr lädt Jimmy Kimmel Eltern dazu ein, einen Streich auf ihren eigenen kleinen Trick-oder-treaters zu spielen, indem sie ihnen sagt, dass sie all ihre Süßigkeiten gegessen haben – während eine Kamera rollt.

Dieses Jahr hat auch Papa Kimmel mitgemacht, genau wie sein Gastwirt Channing Tatum. Doch während einer der Väter nicht zu viel Dramatik erlebte, wurde der andere bedauert.

Zuerst hat Kimmel die gefälschten Nachrichten an seine 3-jährige Tochter Jane weitergegeben.

“Was?!” keuchte der tot, bevor er eine einzelne Smarties-Rolle im Boden ihrer Tasche entdeckte. “Ich habe noch einen. Mach dir keine Sorgen.”

Der Gastgeber tat sein Bestes, um es wirklich zu reiben, erzählte Jane, dass er “Skittles und M & Ms und KitKats und Reeses Peanut Butter Cups” aß und so weiter. Aber sein kleines Mädchen sorgte sich mehr um die Waffeln, die er kochte.

Tatums eigene 4-jährige Tochter Evie war jedoch nicht so beiläufig über das bekannte Verbrechen ihres Vaters.

“Es tut mir leid, aber ich habe all deine Süßigkeiten gegessen”, sagte er ihr.

Evie wimmerte, wandte sich von ihm ab und ging direkt zu Mom, Jenna Dewan Tatum, die das Ganze filmte.

Mit ihrem Gesicht und den fließenden Tränen konnte Papa die Farce nicht aufrechterhalten.

“Ich mache Witze! Ich habe deine Süßigkeiten nicht gegessen”, versicherte er ihr.

Sie drehte sich um, wischte die Tränen weg und sagte unverblümt: “Das ist nicht lustig!”

Oh, Evie, das weiß er jetzt.

Channing Tatum Tells His Daughter He Ate All Her Halloween Candy
Youtube

“Ich hoffe, du verzeihst mir eines Tages”, sagte Tatum, nachdem er den Clip gedreht hatte.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

33 − = 31

Adblock
detector