Britischer Spielzeughersteller stellt Puppen mit Behinderungen vor, Muttermale

Ein britischer Spielzeughersteller hat sein Sortiment an maßgefertigten Puppen so erweitert, dass viele kleine Kinder sich ein bisschen weniger anders und viel spezieller fühlen.

Spielzeug Like Me Campaign Inspires New Line of Dolls with Disabilities
Makies hat sein Sortiment an Puppen erweitert, um Behinderungen und andere Unterschiede zu berücksichtigen.Makies

Makies, eine Linie von Puppen, die unter Verwendung von 3-D-Druckern hergestellt wurden, hat verschiedene Ergänzungen zu seiner Sammlung eingeführt, so dass Puppen jetzt mit Gehstöcken, Hörgeräten, Brillen oder Gesichts-Muttermalen gekauft werden können. Die Linie wird bald um Rollstühle erweitert.

Seit der Veröffentlichung der neuen Zeile letzte Woche wurde das Unternehmen mit Anfragen nach weiteren Anpassungstypen überhäuft und versucht derzeit zu entscheiden, welche Features als nächstes hinzugefügt werden sollen.

Spielzeug Like Me Campaign Inspires New Line of Dolls with Disabilities
Toy Like Me Kampagne inspiriert neue Linie von Puppen mit BehinderungenMakies

“In den letzten Tagen haben wir Hunderte von Vorschlägen und Anfragen für Makie – Puppen mit dem neuen Zubehör erhalten, was einfach unglaublich ist, und wir werden dieses Bedürfnis befriedigen”, sagte Matthew Wiggins, Chief Technology Officer bei der Londoner Firma, sagte TODAY.com in einer Erklärung.

“Wir machen uns jetzt daran, die gesamte Palette direkt bei mymakie.com zum Kauf anzubieten und neue Entwicklungsarbeiten zu starten, von denen wir hoffen, dass sie zu noch mehr glücklichen Kindern und Eltern führen werden.”

Die neuen Puppen werden zum gleichen Preis wie die anderen von Makies verkauft – ungefähr $ 108 pro Stück. Während die Stöcke und Hörgeräte als Zubehör zu den Puppen kommen, sind die Muttermale maßgeschneidert: “Wir arbeiten von Fotos, so dass das Ergebnis auf den Kunden (oder sein Kind) zugeschnitten ist”, sagte das Unternehmen in einer Stellungnahme.

EIN Makies doll being fitted for a hearing aid.
Eine Makies-Puppe wird für ein Hörgerät angepasst.Makies

Makies erweiterte seine Linie als Reaktion auf eine kürzlich von tauben Müttern auf Facebook gestartete “Toy Like Me” -Kampagne, die Toymaker dazu aufforderte, ihre Produkte umfassender zu machen.

MakieLab hat es nun gewagt, dass Hasbro, Mattel und andere Spielzeughersteller sich daran machen, inklusive Spielzeuglinien zu entwickeln.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Eun Kyung Kim auf Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 84 = 85

map