"Blacklist" -Sterne Megan Boone begrüßt eine kleine Tochter Caroline Boone Estabrook

“Blacklist” -Sterne Megan Boone begrüßt eine kleine Tochter Caroline Boone Estabrook

Megan Boone, deren Schwangerschaft während der letzten Staffel ihrer Show “The Blacklist” zu einem wichtigen Handlungsstrang wurde, gebar am 15. April ihr erstes Kind, ein Mädchen.

Megan Boone
Megan Boone im Jahr 2015.Getty Images-Datei

Boone und sein Verlobter Dan Estabrook haben am Montag die guten Nachrichten über Caroline Boone Estabrook auf Instagram geteilt.

Sie hatte vorher ein Bild von diesem entzückenden Strampelanzug (und Hut!) Von der Requisitenabteilung ihrer Show gepostet:

https://www.instagram.com/p/BCv6lYJw0I4

Boones Charakter, die FBI-Beraterin Elizabeth Keen, war ebenfalls auf “The Blacklist” schwanger und brachte in einer kürzlichen Episode eine Geburt, nur um sich plötzlich gesundheitlichen Problemen zu stellen, die sich schnell verschlechterten.

Megan Boone über Schwangerschaft, wie “Blacklist” ihr ein Zuhause und eine Familie gegeben hat

Jan.22.201604:37

Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass die Eltern im richtigen Leben glücklich und gesund sind. Boone enthüllte die Nachricht, dass ihr Baby ein Mädchen wäre und dass sie im letzten November mit “Live! With Kelly and Michael” mit Estabrook verlobt war.

View this post on Instagram

In the garden #whenwewereyoung #nofilter

A post shared by Megan Boone (@msmeganboone) on

“Wir waren auf jeden Fall lange dabei, als wir einen Menschen machten”, sagte sie laut E! Nachrichten.

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + = 8

Adblock
detector