Bindi Irwin widmet ihrem Vater AC / DC-Songs zu "Dancing With the Stars"

Bindi Irwin widmet ihrem Vater AC / DC-Songs zu “Dancing With the Stars”

Einige junge Damen, die ihrem geliebten verstorbenen Vater ein Lied und einen Tanz widmen, könnten sich für das sentimentale und süße entscheiden. Bindi Irwin ist nicht diese Art von Frau – und wir lieben sie dafür!

Am Montag, “Dancing With the Stars”, sagte Irwin, dass er ein Heavy-Metal-Fan der Tanzpartnerin Derek Hough sei und sagte, sie habe es von ihren Eltern gelernt.

“Das ist, was meine Mutter und mein Vater besonders hören würden”, sagte sie vor ihrem Tanz. “Ich war so klein und so glücklich.”

Aus diesem Grund drehte sie einen Tango mit Hough zu AC / DCs Hit “You Shook Me All Night Long” von 1980, der eine der Lieblingslieder ihres Vaters war.

Bindi Irwin
Derek Hough und Bindi Irwin.Tanzen mit den Sternen / YouTube

MEHR: Steve Irwin erinnerte sich an Tochter Bindis Debüt “Dancing With the Stars”

Als ihre Mutter Terri im Publikum auftauchte, sagte Irwin: “Ich erinnere mich daran, dass mein Vater, als ich wirklich klein war, dieses Lied singen würde.”

Und die Jury muss diesen nostalgischen Enthusiasmus gespürt haben: Sie hat 25 von 30 Punkten erreicht.

Irwin erzählte People später: “Am Ende traf es mich, wegen der Bedeutung, die hinter dem Lied steht. Es war so großartig, weil sie so viele Erinnerungen [daran] hatten.”

Und zu Ehren von Steve, hier ist die ursprüngliche Melodie!

Folgen Sie Randee Dawn auf Google+ und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

9 + = 15

Adblock
detector