“BBC Dad” reflektiert einen viralen Moment, ein Jahr später: “Meistens lustig, manchmal komisch”

Ein Jahr später möchte der als “BBC Dad” bekannte Professor einige Dinge klarstellen.

Nein, es wurde nicht inszeniert. Und ja, er trug Hosen.

Robert Kelly, der versehentlich ein viraler Star wurde, als seine beiden Kinder in ein Live-Interview einstiegen, das er gab, reflektierte das Jahr seiner Internet-Berühmtheit in einem neuen Essay, der von einer australischen Denkfabrik veröffentlicht wurde.

Robert Kelly
“BBC” Dad Robert Kelly und seine Familie hatten berufstätige Eltern, die überall lachten und über ihr urkomisches virales Video nickten.Ha Kyung-min / AP

“Die Leute fragen mich und meine Frau oft, wie es war, plötzlich viral berühmt zu werden”, schrieb er. “Es war meistens lustig und manchmal komisch.”

Der “BBC Dad” -Moniker, räumt er ein, ist etwas “ich werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens mit mir tragen.”

Im März letzten Jahres sprach Kelly, ein außerordentlicher Professor für Politikwissenschaft an der Pusan ​​National University in Südkorea, von seinem Büro aus über den Sturz des südkoreanischen Präsidenten Park Geun-hye, als die Hölle hinter ihm losbrach.

Seine Tochter Marion, die damals 4 Jahre alt war, stürmte mit einem “Hippie-Hoppy” -Stoß in sein Büro, der inzwischen eine Internet-Kurzschrift ist, um selbstsicher in einen Raum zu gehen.

Der kleine Bruder James rollte hinter ihr her, bevor Kellys Frau Kim Jung-A versuchte, die Kleinkinder einzupferchen und sie aus dem Raum zu drängen. Irgendwie behielt Kelly seine Fassung in der ganzen Szene.

Später bei einer Pressekonferenz, um den viralen Moment zu adressieren, stahl Marion die Show mit ihrer rosa Brille und ihrem stilvollen Outfit.

In seinem Essay für das Lowy Institute versuchte Kelly, bizarre Verschwörungstheorien ins Bett zu legen, unter anderem, dass der Moment inszeniert wurde, um Bekanntheit für seine Familie zu erlangen.

“Unsere Kinder waren zu der Zeit 9 Monate und 4 Jahre alt”, schrieb er. “Ich kann mir nicht vorstellen, etwas so Kompliziertes mit Kindern in diesem Alter zu koordinieren. Entschuldigung, es war nur ein legitimer Familienschlächter. “

Familie des viralen BBC Fernsehinterviews hält Pressekonferenz

Mär. 16.201701:00 Uhr

Er ging auch auf das Gerücht ein, dass er nicht aufstand, um seine Kinder wegzuschmeißen, weil er keine Hosen trug.

Er hatte tatsächlich Hosen an, sagte er; Er hoffte nur, dass der BBC-Korrespondent James Menendez das Interview abbrechen würde.

“Ich bin nicht aufgestanden, weil, wie sie sagen, die Show weitergehen muss”, schrieb Kelly. “Wäre ich aufgestanden und aus dem Rahmen gerissen, wäre jeglicher Anschein von Professionalität verloren gegangen.”

Kelly schrieb auch über den Verlust der Anonymität seiner Familie, da sie zu kleinen Prominenten in Südkorea geworden sind. Er hat Leute erwischt, die Bilder von ihm machen, als er bei Costco Milch kauft.

“Anscheinend ist der Kalziumkonsum von BBC Dad ein heißes Thema”, schrieb er.

Die größte Reaktion kam von Elternkollegen, die sich auf Kellys Versuch beziehen konnten, sein Arbeits- und Privatleben auszugleichen.

BBC-Vater, ‘Call Jesus’ Schwestern: Die lustigsten viralen Videos von 2017

26.12.201704:46

“Viele der Kommentare, die wir erhielten, stammten von Eltern, die ähnliche Erfahrungen gemacht hatten, wie sich selbst im Badezimmer zu verschließen, damit ihre Kinder ein Radiointerview nicht unterbrechen konnten”, schrieb er.

Er stellte fest, dass die Familie ein paar Dollars aus dem Video gemacht hat, aber nichts Wesentliches. Der größte Pluspunkt war die erhöhte Anzahl von Einladungen, bei Veranstaltungen zu sprechen.

“Ich wurde auch auf die Philippinen und nach China eingeladen, wo ich in einem Panel als” BBC Dad … und, oh ja, ein Experte für Korea “vorgestellt wurde, sagte er.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

77 − = 73

Adblock
detector