Baby-Monitor fängt Kleinkind singen “Star Wars” “Imperial March” in Krippe

“Star Wars” -Superfans können sich Gedanken über das Science-Fiction-Film-Franchise nicht entgehen lassen, während sie gespannt auf die Dezember-Veröffentlichung von “The Force Awakens” warten. Aber für einen kleinen Fan ist es die Musik, die sie nachts wach hält.

Video: Baby, gefangen am Monitor, ‘Star Wars’ ‘Imperial March’ singend

18.11.201500:35

Jonathan H. Liu hat kürzlich die Original-Star Wars-Trilogie mit seinen Töchtern gesehen, darunter sein 2-jähriges Kleinkind. Aber er war sich nicht sicher, wie sehr der Kleine davon abhielt – bis er sie eines Tages zu Darth Vaders dunklem Thema alleine in ihrer Krippe singen hörte.

In einem Geek-Dad-Post sagte Liu, dass sein Jüngster R2D2 und Creepio und Yoda kannte, doch bald wurde klar, dass Vader der Charakter war, mit dem sie verbunden war.

MEHR: Colin Hanks: Meine 4-jährige Tochter will mehr Frauen in ‘Star Wars’

“Als er zum ersten Mal auf der Leinwand erschien, ahmte sie nach, wie er atmete”, erklärte Papa. “Als der, Imperial March ‘zu spielen begann, stand sie auf und tanzte!”

MEHR: Sieh zu, wie diese Babys entzückend reagieren, während sie den neuen “Star Wars” -Anhänger sehen

Während Liu froh ist zu sehen, dass die Macht in seinem kleinen Mädchen stark ist, kann er nicht anders als zu bemerken, dass “sie sich der dunklen Seite zu neigt”.

Die dunkle Seite sah nie so bezaubernd aus!

Star Wars Fandom bricht mit “Trailer” los

20. Oktober 201502:57

Folgen Sie Ree Hines weiter Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 36 = 43