Autositzwarnung: Der Wintermantelfehler, der Ihr Kind gefährden kann

Autositzwarnung: Der Wintermantelfehler, der Ihr Kind gefährden kann

Es ist ein Fehler, den Eltern im Winter leicht machen können: Sie stecken ihr Kind in einen Winterschlafsack. Und es könnte tödlich sein.

Autositzwarnung: Könnte ein Wintermantel Ihr Kind gefährden??

Dez. 14.201503:50

Sue Auriemma von Kids and Cars zeigte einem TODAY-Korrespondenten (und seinem 3-jährigen Sohn Blake) die potentielle Gefahr: Wenn ein Kind einen Wintermantel trägt, fühlt es sich vielleicht so an, als wären sie in einen Autositz geschnallt Riemen sind tatsächlich gefährlich locker.

Verpassen Sie nie eine Erziehungsgeschichte mit den Newslettern von TODAY! Hier anmelden

In einem offiziellen Crashtest-Labor in Michigan kam ein Kinder-Dummy, der sicher in einen Autositz geschnallt war, in einem simulierten 30-mph-Crash herausgeschleudert.

Rossen Reports
HEUTE

Experten sagen, dass Sie Ihr Kind ohne den Mantel sicher in den Autositz schnallen lassen. “Anstatt ihm den Mantel anzuziehen, kannst du den Mantel über ihn legen, damit er warm bleibt”, sagte Auriemma. “Oder du kannst eine Decke benutzen.”

VERBINDUNG: Nachdem Tochter schwere Verletzungen erlitten hat, warnt Mama vor richtiger Verwendung des Autositzes

Der Rat gilt sogar für Erwachsene: Experten sagen, dass sie ihre Wintermäntel nicht tragen sollten, wenn sie am Steuer sitzen oder im Auto fahren.

Um ein Thema für eine bevorstehende Untersuchung vorzuschlagen, besuchen Sie die Facebook-Seite von Rossen Reports.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 14. Dezember 2015 auf TODAY.com veröffentlicht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 + 3 =

Adblock
detector