Als eine Schule in Dallas Freiwillige brauchte, um Väter zu vertreten, tauchten 600 Männer auf

Was machst du mit einer Schule für Väter, wenn du keinen Vater hast??

Jedes Jahr veranstaltet die Dr. Billy Earl Dade-Mittelschule in Dallas, Texas, ein “Frühstück mit Vätern”, um Väter und Eltern zu ermutigen, sich mit ihren Schülern auszutauschen, von denen über 77 Prozent als “gefährdet” eingestuft wurden. entsprechend dem Schulprofil.

Eltern Engagement ist ein Schwerpunkt der Schule, Community-Mitglied Kristina Dove, die geholfen, die Veranstaltung zu koordinieren, sagte Today Eltern.

Aber dieses Jahr haben sich einige Kinder nicht zum Frühstück angemeldet.

Schuldirektor Tracie Washington befürchtete, dass die Studenten ausscheiden würden, weil sie keine eigene Vater- oder Vaterfigur hätten, die sie einladen könnten.

Fast 600 freiwillige Mentoren tauchen zum Schulfrühstück mit Vätern auf

Jan.08.201800:45 Uhr

Für weitere tolle Geschichten, um Sie zum Lächeln zu bringen, sollten Sie auf Facebook Upside sicher mögen.

Dove, die in der gemeinnützigen Bildungseinrichtung Big Thought arbeitet, schlug vor, auf Facebook zu telefonieren, um zu sehen, ob sie 50 männliche Freunde als “Väter” für den Tag gewinnen könne. Sie würden die Lücke füllen, die Studenten daran hindern würde, am Frühstück teilzunehmen. Zuerst postete Dove auf ihrer persönlichen Seite, aber nachdem eine Freundin vorgeschlagen hatte, sie öffentlich zu machen, wurde die Post in den zwei Wochen vor dem 14. Dezember mehr als 120 Mal geteilt.

“Unser ursprüngliches Ziel war es, 50 Freiwillige zu finden”, sagte Dove. “Wir sind mit 600 gelandet.”

Fast 600 volunteer mentors show up for school breakfast with dads
Nachdem Community-Mitglied Kristina Dove auf Facebook anrief und bat, dass männliche Freiwillige als “Väter” für Mittelschüler auftreten sollten, die keinen eigenen hatten, war die Dade Middle School überwältigt von der Antwort: 600 Männer antworteten auf den Anruf und zeigte sich.Mit freundlicher Genehmigung von Stephanie Drenka

Motivational Speaker und aktives Mitglied der Dallas Community, Archie Nettles, war einer der Männer, die Doves Facebook Post beantwortet haben. Obwohl er keine eigenen Kinder hat, sagte der Veteran und Unternehmer TODAY Eltern, er fühlte sich gezwungen, sich anzumelden und aufzutauchen und die jungen Männer zu unterstützen, die vielleicht keinen Vater oder Mentor in ihrem Leben haben.

Verpassen Sie nie eine Erziehungsgeschichte mit dem TODAY Eltern-Newsletter! Hier anmelden.

“Die Schüler waren völlig schockiert, als sie in den Zuschauerraum traten und die 600 Männer dort alle auf sie warten sahen”, sagte Dove. “Sie waren aufgeregt, mit den Männern zu sprechen und ihnen Fragen zu stellen.”

Nach den Eröffnungsreden des Schulleiters und anderer Organisatoren, beinhaltete das Frühstück eine Eisbrechertätigkeit unter der Leitung von Jamil “Tie Man” Tucker, in der die Männer den ungefähr 150 anwesenden Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren beibrachten, wie man eine Krawatte bindet Windsor-Knoten. “Diese Aktivität hat den emotionalen Ton für die gesamte Veranstaltung bestimmt”, sagte Dove.

Fast 600 volunteer mentors show up for school breakfast with dad
Das Frühstück beinhaltete eine Eisbrecher-Aktivität, bei der die Väter und Freiwilligen den Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren beibrachten, wie man Krawatten in halben Windsor-Knoten bindet. Mit freundlicher Genehmigung von Stephanie Drenka

Dove sagte, dass nach dem Frühstück ein Schüler ihr sagte: “Ich wusste nicht einmal, dass ich das Frühstück machen könnte, und ich gehe mit einem Mentor!”

“Er war aufgeregt zu sagen, dass er jetzt einen fürsorglichen Erwachsenen in seinem Team hatte – jemanden, der ein echtes Interesse an ihm hatte und vor allem auch bereit war, die Investition zu tätigen”, sagte Dove.

Jetzt haben Dove und ihre Mitarbeiterin, Stephanie Drenka, eine Facebook-Seite eingerichtet, um zu versuchen, Männer in der Gemeinde Dallas durch stadtweite Jugendinitiativen auf konstantere Art und Weise zu binden. “In größerem Maßstab hoffen wir, Städten im ganzen Land zu helfen, diese Strategien zum Engagement für die Gemeinschaft zu replizieren und das Leben von mehr Kindern zu beeinflussen”, sagte Dove.

“Die Studenten in South Dallas wissen, dass es den Menschen wichtig ist”, sagte sie. “Sie verstehen jetzt, dass ihre Postleitzahl keine Einschränkung darstellt, denn diese 600 Männer, die am 14. Dezember kamen und sich gaben, zeigten ihnen, was möglich ist.

Fast 600 volunteer mentors show up for school breakfast with dads
“Die Leute wollen Gutes tun”, sagte Organisatorin Kristina Dove. Sie brauchen nur die Gelegenheit, sich zu engagieren, etwas, von dem sie hofft, es durch weitere Jugendinitiativen in Dallas zu unterstützen.Mit freundlicher Genehmigung von Stephanie Drenka

“Zu wissen, dass jemand sich Sorgen macht, kann das Leben eines Studenten verändern. Als Erwachsene sind wir hier platziert, um Wechselagenten für Kinder zu sein. Wir wissen jetzt, dass mindestens 600 dieser Erwachsenen bereit sind, den Anruf anzunehmen, und die weitverbreitete Aufmerksamkeit der Geschichte bestätigt sich dort Tausende warten auf die richtige Gelegenheit “, sagte Dove. “Wenn wir ihnen mit einem klaren Aufruf zum Handeln Chancen bieten können, sind wir der Überzeugung, dass wir viele weitere Geschichten wie diese hier sehen werden.”

Nach seiner Erfahrung als Freiwilliger für das Frühstück stimmte Nettles zu. “Ich bete darum, dass das, was in der Dade-Mittelschule passiert ist, nicht nur ein Moment ist, sondern eine Bewegung, die andere Männer und Frauen dazu inspiriert, sich in das Leben unserer Jugend einzubringen”, sagte er. “Wir sind wirklich die Veränderung, die wir suchen.”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 1 = 1

map