Alexis Bledel sagt, Mutterschaft habe den Lauf ihrer Karriere verändert

Eine berufstätige Mutter zu sein bedeutet, dass die Arbeit für Alexis Bledel wirklich lohnend ist.

Die Schauspielerin und ihr Ehemann, der ehemalige “Man Men” -Sterne Vincent Kartheiser, begrüßten ihr erstes Kind im Herbst 2015, und jetzt hat sie einen noch höheren Standard für die Teile, die sie spielt.

2017 Hulu Upfront - Arrivals
Schauspielerin Alexis Bledel nimmt am 2017 Hulu Upfront am 3. Mai 2017 in New York City teil.Steve Zak Fotografie / FilmMagic

“Mehr als alles andere denke ich darüber nach, welche Rollen ich übernehme und stelle sicher, dass es etwas ist, was ich leidenschaftlich finde, wenn ich von zu Hause weggehe und zur Arbeit gehe”, sagte Bledel Entertainment Tonight. “Ich möchte einfach lieben, was ich tue.”

VERBINDUNG: ‘Gilmore Girls’ Star Alexis Bledel Adressen schockierenden Ende: ‘Es ist der volle Kreis’

Tatsächlich ist sie nur in zwei Rollen aufgetreten, seit ihr Sohn dazugekommen ist – sie spielte Rory Gilmore noch einmal im “Gilmore Girls” Revival auf Netflix und Ofglen im Hulu-Hit “The Handmaid’s Tale” – und der einzige rote Faden zwischen den Teilen war ihre Leidenschaft für die Projekte.

“Es ist wirklich interessant für mich”, sagte sie. “Es ist wirklich wunderbar, Charaktere so unterschiedlich wie möglich zu spielen.”

Natürlich, als es darum ging, zu Rory zurückzukehren, gab es eine Sache an ihrem Charakter, die sich nicht so sehr von ihrem eigenen Leben unterschied. Rory ist jetzt eine Mutter – oder zumindest eine werdende Mutter.

Gilmore Girls
Alexis Bledel und Lauren Graham als Rory und Lorelai über “Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben”.Netflix

Fans, die hoffen, zu sehen, wo Mutterschaft den Charakter nimmt, sind begierig auf noch mehr “Gilmore Girls”, aber Bledel ist nicht in Eile, nach Stars Hollow zurückzukehren.

VERBINDUNG: Lauren Graham und Alexis Bledel sind nicht so sicher über weitere ‘Gilmore Girls’

“Ich habe keine Ahnung (wenn ich für ‘Gilmore Girls’ zurückkomme)”, fügte sie hinzu. “Ich lebe nur in diesem Moment und genieße diese Reise. Also, wir werden sehen.”

Lauren Graham: Edward Herrmanns Tod hat eine Lücke im Set “Gilmore Girls” hinterlassen

29. November 201606:03

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

88 + = 96

Adblock
detector