9 Dinge, die ich wünschte, ich wüsste, bevor ich den Namen meines Babys wählte

Sicher, der Name, den Sie für Ihr Baby wählen, wird für ein Leben lang ein bestimmendes Stück seiner Identität sein. Also kein Druck, oder? Wir sprachen mit den Experten – Profis und Eltern – für ihre Tipps, wie man den perfekten Namen findet … ohne Reue.

Baby-Namen-tease-heute-160217
Shutterstock / Creativa Bilder

VERBINDUNG: Trendy? Klassisch? Erfunden? Wie haben Sie die Namen Ihrer Kinder ausgewählt??

Hier sind die wichtigsten Dinge, von denen die Eltern behaupten, sie wüssten sie, bevor sie ihr kleines Freudenbündel nennen:

1. Der Name ist super beliebt.

“Ich hatte nur von ein paar Leuten mit dem Namen meiner Tochter gehört, bevor ich sie nannte”, schrieb Mama Mari Carmen Vega auf unserer Facebook-Seite. “Jetzt fühlt es sich an, als würde ich ihren Namen überall hören!”

Es ist eine häufige Beschwerde – du hast den Namen Isabella oder Aiden nie gehört, bis du es deinem Baby gibst … und plötzlich fliegt es in die Charts. Wenn Sie gehofft haben, Ihrem Kind einen eindeutigen Namen zu geben, kann ein plötzlicher Anstieg der Popularität zu einem gewissen Bedauern führen.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben: Sie können überprüfen, ob die Beliebtheit eines Namens auf Websites wie BabyNameWizard.com und Nameberry.com hoch oder runter geht. Die meisten frischgebackenen Eltern hängen nicht oft mit kleinen Kindern zusammen; Wenn du wirklich wissen willst, was in deiner Stadt beliebt ist, sprich mit neuen Eltern oder Vorschullehrern, um herauszufinden, ob dein “geheimer” Name wirklich ist.

Noah: Nummer 1 des Landes und der Name von Michael Bublés Sohn.

Ist es zu spät, den Namen Ihres Babys zu ändern??

Aug.03.201601:43

2. Familie wird lernen, es zu lieben.

Sie können einen großen Push-Back bekommen, wenn Sie Ideen lauter machen. Aber nachdem das kostbare Baby kommt, wirst du feststellen, dass die Leute plötzlich einen Namen huldigen, den sie hassten, als es nur eine hypothetische Suggestion war – jetzt, da sie einem echten, cherubischen kleinen Menschen gehört.

“Wir hören Eltern sagen, dass sie sich wünschen, dass sie gewusst hätten, dass Oma und Opa oft Namen lieben, die sie während der Schwangerschaft abgelehnt hatten”, sagte Mitgründerin Namerberry Pamela Redmond Satran. “Manchmal sind die Babynamen-Ideen der Großeltern einfach altmodisch und wenn sie erst einmal aus der realen Erfahrung gelernt haben, dass Namen wie Elsie oder Juniper nicht mehr komisch sind, sind sie in Ordnung.”

Sagen Sie, was Sie über Kris Jenner wollen, zumindest unterstützte sie die Wahl des Babysamen von Tochter Kim Kardashian: “Ich bin Pro-North”, sagte Oma Jenner.

VERBINDUNG: Von Abel bis Zephyr, hier sind die 100 faszinierendsten Babynamen von 2016

3. Manche Leute werden es einfach nicht verstehen.

Einige werdende Eltern entscheiden sich dafür, die Auswahl bis zur Auslieferung vollständig geheim zu halten. Aber eine Fokusgruppe von vertrauten Freunden – oder sogar Fremden – kann dazu beitragen, Probleme wie Aussprache oder Rechtschreibung zu antizipieren und zu vermeiden.

“Der Nachteil, die Namenswahl ruhig zu halten, ist, dass du nicht erfährst, dass niemand sicher ist, wie man Kelilah ausspricht oder ob Rowan ein Junge oder ein Mädchen ist – und die Leute sagen, sie würden sich wünschen, dass sie gewusst hätten, dass sie damit fertig werden müssten diese Art von Namens-Verwirrung jeden Tag “, sagte Nameberry Satran.

“Wenn Sie diese Art von Meinungen nicht mit Ihren Freunden und Kollegen teilen möchten, treten Sie einem anonymen Online-Forum bei und testen Sie dort Namensideen. Fragen Sie nach ehrlichen Meinungen und seien Sie nicht defensiv; Du kannst deine Namenswahl immer noch privat machen und du wirst nicht durch Fragen und Verwirrung, nachdem dein Baby hier ist, überfallen werden. “

View this post on Instagram

Kissed by an angel… for a SNICKERS egg 😉

A post shared by Jessica Simpson (@jessicasimpson) on

Maxwell? Auf einem Mädchen? Obwohl es anfangs vielleicht die Augenbrauen hochgezogen hat, wetten wir, dass Jessica Simpson nichts über den Namen ihrer Tochter bereut.

4. Die meisten Namensassoziationen dauern nicht.

Bei der Auswahl der Namen unserer Babies ist es schwer, nicht jeden persönlichen Hinweis aus unserem Leben zu beschwören: der Freund aus Kindertagen, der uns einst im Klassenraum beleidigt hat, das ist der erste Chef, die College-Freundin unseres Partners. Aber diese Art von Eliminierung endet damit, alles zu eliminieren.

“Baby Name Wizard” Autor Wattenberg empfohlen, “[Denken Sie daran], dass die meisten Namen Verbände sind flüchtig. Dieser seltsame Klient, mit dem du letzten Monat gearbeitet hast oder der Unterstützer von Glee wird bald aus dem Gedächtnis verschwinden, und du würdest es bereuen, deine Lieblingsnamen für sie aufgegeben zu haben. “

Die beliebtesten Babynamen 2015 sind bekannt, mit einigen neuen Wendungen

Dez. 01.201501:38

5. Popkultur kann alles verändern.

Nehmen wir an, Sie haben den perfekten Namen gewählt … aber ein paar Jahre später taucht ein Promi mit dem gleichen auf – und das bedeutet ein bestimmtes Image oder eine Berühmtheit, die Sie lieber nicht mit Ihrem Kind in Verbindung gebracht hätten.

Oder besser gesagt, die Promi-Vereinigung kann dazu führen, dass die Popularität des Namens sprunghaft ansteigt – ein Phänomen, das Terresa Smith auf unserer Facebook-Seite beschrieben hat. Sie nannte ihren Sohn Mason, der in den Charts stieg, nachdem Kourtney Kardashian den gleichen ausgewählt hatte. Da wir die Zukunft der Popkultur nicht vorhersagen können, können wir zumindest in unseren Entscheidungen zuversichtlich bleiben – ungeachtet der Assoziationen. (Siehe oben: Verbände sind flüchtig.) “Ich mag immer noch den Namen!”, Schrieb Smith.

Der Name Mason stieg in der Popularität, nachdem Kourtney Kardashian es ihrem 2009 geborenen Sohn gegeben hatte.

VERBINDUNG: Vorhersage: ‘Star Wars’, Caitlyn Jenner wird Babynamen im Jahr 2016 beeinflussen

6. Der Name passt möglicherweise nicht zur Persönlichkeit des Kindes.

In der Praxis macht es sehr viel Sinn, Ihr Baby zu benennen, bevor Sie das Krankenhaus verlassen. Wenn Sie versuchen, all diesen Papierkram rückwirkend zu verwalten, kann das ein großer Ärger sein. Aber bis dahin haben Sie vielleicht keinen echten Sinn für die Persönlichkeit Ihres Kindes, und Sie könnten einen Namen vergeben, der sich nicht ganz wie ein Spiel auf der Straße anfühlt.

Ein Ansatz? Bleib bei deinem besten Instinkt, was Sarah Granger-Twomey wünscht. Sie sagte: “Für den zweiten Vornamen unserer Tochter wünschte ich, wir wären bei unseren kreativen Waffen geblieben und hätten Rain ausgewählt anstatt mit dem traditionellen Familiennamen Anne. Es ist viel zu formell für meinen kleinen wirbelnden Derwisch. “

https://www.instagram.com/p/jQOhRsFTFE

Holly Madison mit Tochter Rainbow; Die Zeit wird zeigen, ob es ihrer Persönlichkeit entspricht!

7. Der Name eignet sich nicht für Spitznamen.

Dies ist ein Problem, das Sie im Voraus nachdenken können, indem Sie nach potenziellen Spitznamen für ein Plektrum suchen, das Sie lieben. Wenn Sie keine finden, die passt, könnte es ein Dealbreaker sein. Wie Missy Mercurio Haney auf unserer Facebook-Seite schrieb: “Ich liebe meinen Morgan, aber es gibt keinen guten Spitznamen für diesen Namen! Mein Schwager nennt sie Morgie, was ich morbide finde. Wir nennen sie Moo … aber wahrscheinlich werden wir sie nicht bei ihren Freunden oder in der Öffentlichkeit anrufen. “

Überlegen Sie darüber hinaus alle Optionen, bevor Sie sich auf einen festlegen. “Ich wünschte, ich hätte an alle möglichen Spitznamen für die Jungs gedacht. Für mich ist Nate der offensichtliche Spitzname für Nathaniel, aber du würdest nicht glauben, wie viele Leute denken, dass ich meine Jungs Matt und Nat genannt habe! “, Sagte die Mutter der Zwillinge Jennifer Marino Walters.

Einige einst populäre Babynamen kurz vor dem Aussterben

Mär.17.201500:42

VERBINDUNG: Oh nein, taten sie nicht! Die 12 verrücktesten neuen Babynamen von Princecharles bis Amillion

8. Ungewöhnliche Namen können problematisch sein.

Für manche Leute ist der Name umso besser, je ungewöhnlicher der Name ist, um das Kind von allen anderen Kindern im Unterricht zu unterscheiden. Aber, warnte Wattenberg, sollten Sie wissen: “Je interessanter und einflussreicher ein Name ist, desto sicherer ist es, dass manche Leute ihn hassen werden. Ein starker Stil geht zwangsläufig in beide Richtungen. “

Darüber hinaus sagte sie, dass Sie sich darüber im Klaren sein sollten, dass die Wahl einer ungewöhnlichen Schreibweise für einen gebräuchlichen Namen Ihr Kind möglicherweise nicht so stark unterscheidet, wie Sie es sich wünschen. “Ein gebräuchlicher Name mit einer kreativen Schreibweise hört sich immer noch an. Sogar ein Name, der sich mit anderen gebräuchlichen Namen reimt, tendiert dazu, sich in die Menge zu mischen. “

Jamie Oliver mit Sohn Buddy Bear; Prominente haben einen Weg mit ungewöhnlichen Namen.

VERBINDUNG: Die beliebtesten Babynamen des Jahres 2015: Sophia, Jackson top Instagram-inspirierte Liste

9. Der Name, den Sie auswählen, ist perfekt.

Sicher, es ist schwer, sich nicht auf eine Entscheidung zu konzentrieren, die sich so wichtig und wichtig anfühlt. Aber was wäre, wenn wir uns einfach ein wenig entspannen könnten? “Die Wahl des richtigen Namens kann zu einer großen Obsession werden”, sagte Nameberry Satran. “Aber sobald das Baby hier ist, sagen viele Eltern, dass sie wünschen, dass sie gewusst hätten, dass ihre Wahl sich bald richtig und natürlich fühlen würde und sie sich ihr Baby mit keinem anderen Namen vorstellen könnten.”

Simon Cowell mit Sohn Eric. Der ganze Name Stress wird wegschmelzen, wenn Sie Ihren Kleinen in den Armen halten.

Alesandra Dubin ist eine in Los Angeles ansässige Autorin und Gründerin des Home- und Reiseblogs Homebody in Motion. Folge ihr auf Facebook, Google+ und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + 5 =