7 Promi Mütter, die IVF verwendet haben und sind stolz darauf

7 Promi Mütter, die IVF verwendet haben und sind stolz darauf

Vierzig Jahre, nachdem die Technologie erstmals erfolgreich eingesetzt wurde, wird die In-vitro-Fertilisation auch nach Millionen von IVF-Geburten oft im Flüsterton diskutiert. Aber einige Prominente, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben, treten ein, um über IVF zu sprechen – und über die schönen Babys, die daraus resultierten.

Chrissy Teigen ist brutal ehrlich über ihre Erfahrungen mit der In-vitro-Fertilisation (IVF) gewesen, um Kinder mit Ehemann John Legend zu zeugen.

“Ich denke, Erfolgsgeschichten geben den Menschen Hoffnung. Ich spreche nur über IVF “, erzählte Teigen auf Instagram.

Während Teigen eine der offeneren Prominenten ist, die sich auf IVF verlassen haben, ist der “Lip Synch Battle” -Host nicht der Einzige, der von den IVF-Fortschritten in den 40 Jahren seit der Geburt des ersten Reagenzglasbabys, Louise Brown, profitiert hat. Hier sind einige berühmte Frauen, die Mütter mit ein wenig Hilfe von der Wissenschaft sind.

Erstes “Reagenzglas Baby” Louise Brown wird 40: Ein Blick zurück

25. Jul.201802:53

1. Chrissy Teigen

View this post on Instagram

hey dudes

A post shared by chrissy teigen (@chrissyteigen) on

Teigen benutzte IVF, um sowohl Luna, 2, als auch ihren 9 Wochen alten, Miles zu haben. Das Supermodel war immer offen über ihre Probleme mit Unfruchtbarkeit und wie sie und Legend das Geschlecht jedes Babys während der IVF ausgewählt haben. Während sie glücklich ist, zwei erfolgreiche Schwangerschaften zu haben, teilte sie mit SELF-Zeitschrift mit, wie stressige Unfruchtbarkeit ist.

“Emotional könnte es sehr schwer sein”, sagte sie im Self-Interview. “Du hast diese Hochs und Tiefs und du bist wie eine Kuckuckhose.”

2. Kim Kardashian

Prominente With Successful IVF
Getty Images

Der Reality-TV-Star hatte Komplikationen bei der Geburt der Tochter North, einschließlich Präeklampsie und Plazenta accreta. Und Kim Kardashian vermutete, dass es nach dem People Magazine schwierig sein könnte, wieder schwanger zu werden. Nachdem sie acht Monate mit Ehemann Kayne West versucht hatten, begannen sie, mit Fruchtbarkeitsspezialisten für IVF zu arbeiten, und sie gebar Sohn, Saint, 2. Das Paar hatte ein drittes Kind, Chicago, diesen Januar mit Hilfe eines Ersatzes.

3. Courteney Cox

Als Courteney Cox die Leute zum Lachen brachte, beschäftigte sie sich mit privaten Tragödien von Fehlgeburten und Unfruchtbarkeit, als sie versuchte, ein Baby mit Ex-Ehemann David Arquette zu bekommen, erzählte Cox Dateline im Jahr 2004. Sie unterzog sich zwei Runden der IVF, bevor sie schwanger wurde mit ihrer Tochter Coco, die jetzt 14 ist.

Prominente With Successful IVF
Getty Images

4. Brooke Schilde

Nach einer Fehlgeburt und mehreren erfolglosen Runden der IVF, Brooke Shields versuchte eine letzte Runde der IVF im Alter von 36, laut Fruchtbarkeit heute. Diese letzte Anstrengung funktionierte: Sie wurde 2002 schwanger und brachte 2003 ihre Tochter Rowan zur Welt. 2006 brachte sie eine zweite Tochter ohne die Hilfe von IVF zur Welt. In ihrem Buch “Down Came the Rain” schrieb Shields, wie zermürbend es war.

“Der ganze Prozess war eine ziemliche Tortur, und wir wurden zu Sklaven der Tageszeit und zu kleinen Fläschchen Flüssigkeit”, schrieb sie.

Brooke Shields auf Mikrochips: Ich möchte meine Kinder “chippen”!

Apr.28.201602:28

5. Celine Dion

Wie viele andere war es für den kanadischen Sänger nicht einfach, Mutter zu werden. Als Celine Dion das erste Mal in ihren frühen 30ern versuchte, brauchte sie eine Runde IVF, um mit dem Sohn Rene-Charles, 17, schwanger zu werden. Als sie und Ehemann Rene Angelil es erneut versuchten, als sie in ihren 40ern war, war es noch schwieriger. Sie erlitt eine Fehlgeburt und machte sechs Runden IVF, bevor sie schließlich mit ihren zwei Söhnen, Nelson und Eddy, schwanger wurde.

Celine Dion spielt HEUTE “Wasser und eine Flamme” live

22.07.201603:51

6. Emma Thompson

Nach einer IVF in den späten 1990er Jahren wurde die Schauspielerin Emma Thompson schließlich schwanger und gebar die Tochter Gaia im Jahr 1999. Sie sagte, die Erfahrung, nicht schwanger zu werden, machte sie depressiv, so ein Artikel im Telegraph. Aber es gibt ein Happy End: Das Paar adoptierte später ein zweites Kind.

Prominente With Successful IVF
Getty Images

7. Bobbie Thomas

Bei jedem Schritt teilte TODAY Style Editor Bobbie Thomas ihre IVF-Reise mit. Während Thomas ‘Sohn Miles kürzlich 3 wurde, war es für Thomas nicht leicht. Sie ging vier Runden mit IVF durch, bevor sie schwanger wurde und im Juli 2016 zur Welt kam. Thomas teilte einige Gedanken über das Jubiläum des ersten Reagenzglas-Babys.

Bobbie Thomas teilt ihre IVF-Reise

Aug.05.201405:09

“Ich werde weitersprechen, meine Geschichte erzählen und mit Müttern und Vätern sprechen, die so lange durchgehen, bis jemand fragt. Denn wenn ich etwas weiß, sogar noch so weit auf der anderen Seite, dann ist es diese Reise sei eine lange und unvorhersehbare Achterbahnfahrt “, schrieb sie.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 8 = 2

Adblock
detector