3 Möglichkeiten, Ihren Kindern die christliche Bedeutung von Ostern beizubringen

3 Möglichkeiten, Ihren Kindern die christliche Bedeutung von Ostern beizubringen

Wie Weihnachten hat Ostern viel von seiner religiösen Bedeutung in der Populärkultur verloren. Fragen Sie Ihr durchschnittliches Kind, worum es in den Ferien geht, und sie werden Ihnen alles über den Osterhasen, Eierjagden und Körbe voller Süßigkeiten erzählen.

Für die praktizierenden Christen sind der Ostersonntag und die ihr vorausgehende Karwoche der Gipfel unseres Glaubens. Ohne die Auferstehung Christi gibt es kein Christentum. Bei Ostern geht es um Errettung und um die Verheißung eines neuen Lebens nach diesem, das unserer Zeit auf der Erde wahre Bedeutung und Bestimmung gibt. Und das ist einfach zu wichtig, um nicht zu feiern.

Nichts wrong with a few giggles with your prayer! Rachel Campos-Duffy, husband Sean and their seven (soon to be 8!) children.
Nichts ist falsch mit ein paar Gekicher mit deinem Gebet! Rachel Campos-Duffy, Ehemann Sean und ihre sieben (bald 8!) Kinder.Höflichkeit Duffy Familie

Verwandte Geschichte: Candy-free Osternest Ideen für Kinder jeden Alters

Wie können Sie also die Bedeutung von Ostern in Ihr Zuhause zurückbringen, so dass Ihre Kinder es wirklich schätzen und sich daran erinnern können? Hier sind ein paar Ideen von meiner Familie:

1. Stationen des Kreuzes

Wenn Sie katholisch sind, erinnern Sie sich wahrscheinlich daran, den Kreuzweg in der Kirche oder Schule zu rezitieren. Viele andere christliche Konfessionen führen immer noch diese schöne Tradition der Meditation über die Ereignisse des Karfreitags, die zu Jesu Tod und Begräbnis im Grab führte. Wenn Ihr Gedächtnis ein bisschen verschwommen ist, können Sie online gehen, um Lesungen für Kinder zu finden. Vor einem Jahr, vor vielen Jahren, habe ich meine Kinder gebeten, Bilder von den 14 Stationen zu zeichnen. Die Bilder waren wunderschön und einige waren ungewollt komisch.

Haben your kids draw the Stations of the Cross is not only a great way to teach them the story of Christ's crucifixion; it's also fun to look at their cute drawings from years' past, like that time the Roman soldier had to stretch his arms really far.
Wenn deine Kinder den Kreuzweg zeichnen, ist das nicht nur eine gute Möglichkeit, ihnen die Geschichte von der Kreuzigung Christi zu lehren. es macht auch Spaß, ihre niedlichen Zeichnungen aus vergangenen Jahren zu betrachten, wie damals, als der römische Soldat seine Arme weit ausstrecken musste.Rachel Campos Duffy

Ich liebte sie so sehr, dass ich beschloss, sie zu laminieren. Bis heute verwendet unsere Familie diese Zeichnungen, wenn wir während der Fastenzeit den Kreuzweg in unserem Haus beten. Meine Kinder machen wirklich Spaß, wenn ich jedes Jahr die alten Zeichnungen herausziehe. Zwangsläufig wird die Gebetszeit der Familie ein bisschen zum Lachen, wenn sie ihre künstlerischen Versuche von Jahren her sehen. Sean und ich versuchen, alle wieder in den Fokus zu rücken … aber mit unserem Gebet ist nichts falsch mit einem kleinen Lachen.

14 Fotos

Diashow

Kreuzweg von Kindern gezeichnet

Um ihren Kindern die Bedeutung von Ostern zu vermitteln, ließ Rachel Campos-Duffy ihre Kinder Bilder von den Stationen des Kreuzes zeichnen.

2. Graben Sie den Osterkorb … oder ergänzen Sie ihn mit dieser einfachen Bastelidee!

Am Karfreitag oder Karsamstag zeichnen unsere Kinder ein Bild von Jesus am Kreuz und schneiden es aus. Sie können sogar einen aus Wäscheklammern machen. Dann wickeln wir, indem wir kleine Streifen aus weißem Stoff (Kleenex funktionieren), Jesus ein, genauso wie es seine Jünger taten, als sie ihn vom Kreuz nahmen. Dann stellen wir Jesus in eine Schachtel mit einem Deckel (ein Schuhkarton reicht), um das Grab zu symbolisieren. Schließlich schicke ich die Kinder hinaus, um den perfekten Stein zu finden, der auf den Deckel gelegt werden kann – wiederum als Symbol für den Stein, der vor Jesu Grab gerollt wurde.

Die Kinder wissen, dass sie den Deckel erst am Ostersonntag öffnen sollen. Wir haben einen Familienaltar in unserem Wohnzimmer, also stellen wir unseren Schuhkarton / Grab unter den Altar und wir warten. Am Ostermorgen, wenn sie die Schachtel öffnen, ist Jesus weg und an seiner Stelle sind viele Leckereien und Pralinen! Ich spare die Bilder von Jesus in ihren Andenkenkästen, weil ich weiß, dass sie eines Tages gerne sehen werden, wie sie Jesus in verschiedenen Zeiten gesehen und gezeichnet haben.

Auf Pinterest gepinnt.

3. Bringe einige alte Traditionen zurück

Nehmen Sie sich Zeit in der Karwoche, um heiße Brötchen mit den Kindern zu backen. Wenn Sie zu beschäftigt sind (oder hassen zu backen!), Machen Sie eine Tradition, die Kinder auf eine besondere Reise in die Bäckerei zu nehmen, um sie zu kaufen. Diese süßen Brötchen mit dem Symbol des Kreuzes zu essen, begann im Mittelalter und wird traditionell nur am Karfreitag gegessen. Vergessen Sie nicht, die Geschichte dieser köstlichen Tradition zu erzählen und genießen Sie sie dann als Familie!

Es ist so lustig für Kinder, Eier zu färben. Aber am Gründonnerstag machen wir eine spezielle Partie gefärbter Eier. Anstelle von Pastell werden die Eier, die wir am Gründonnerstag färben, nur rot gefärbt, um das Blut Jesu zu symbolisieren. Es ist ein guter Weg, die Unterhaltung über das Passah und die Kreuzigung und den Tod Christi zu beginnen.

Schließlich halten Sie die Karwoche “heilig” und besonders. Bücher über die Bedeutung von Ostern lesen und religiöse Filme anschauen. Finde animierte Videos online und in deinem Videoladen und erzähle die Ostergeschichte von einem selbstlosen Retter, nicht von einem Hasen!

Was sind die besten glaubensbasierten Filme??

Mar.28.201505:15

Meine Kinder lieben alte Hollywoodfilme und freuen sich jedes Jahr auf den Charlton Heston Klassiker “The Ten Commandments”. Die Retro-Spezialeffekte und das Überhandnehmen machen Spaß und die Geschichte erinnert uns sehr an unsere jüdischen Wurzeln beim Passahmahl. Wir erlauben den Älteren, “Die Passion Christi” mit uns zu sehen. Dieses Jahr habe ich die Kinder mitgenommen, um “The Young Messiah” zu sehen, einen weiteren gut gemachten religiösen Film, der die Ereignisse des Karfreitags vorwegnimmt. Die Diskussionen, die wir nach diesen Filmen führen, erstaunt mich immer wieder. Es ist wichtig, daran zu denken, dass unser Glaube nicht genetisch weitergegeben wird. Wir sind die Grundschullehrer unserer Kinder und es liegt an uns, nicht nur unsere christlichen Traditionen am Leben zu erhalten, sondern unseren Glauben für das Leben unserer Kinder spannend und relevant zu machen. Ich werde für dich beten, während du deinen Teil dazu tust, den “Christus” zu Ostern für deine Kinder und deine Familie zu halten.

Kathie Lee: Billy Graham hat mir geholfen, meinen Glauben zu finden

13.11.201304:53

Rachel Campos-Duffy ist die nationale Sprecherin der The LIBRE Initiative, die Autorin von “Bleib zu Hause, bleib glücklich: 10 Geheimnisse für die liebevolle Mutterschaft zu Hause” und ein TODAY Tastemaker.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 65 = 71

Adblock
detector