10 natürliche, verrückte und praktische Heilmittel für die Auto-Krankheit, die einen Versuch wert sind

10 natürliche, verrückte und praktische Heilmittel für die Auto-Krankheit, die einen Versuch wert sind

Am Donnerstag haben wir einige einfache Tipps zum Umgang mit Auto-Krankheit mit Ihren Kleinen geteilt. Sonderbarer Tipp: Probieren Sie eine Kartoffel. Ernsthaft, versuchen Sie, dass Ihr Kind eine Kartoffel hält. HEUTE Beitragsmitglied Megan Colarossi schwört darauf. (Und wenn das nicht klappt, hält TODAY’s Willie Geist Ziploc-Taschen im Gefrierschrank, die er im Auto verstaut hat, für sein Auto, das immer wieder ein Auto macht.)

Wir wollten wissen, was TODAY-Zuschauer tun, um ihre Kinderkrankheit bei Autofahrten zu lindern.

Es gab so viele großartige Antworten, dass wir einige der 10 besten Heilmittel für Autounfälle, vom Verrückten bis zum Praktischen, zusammentrugen.

Willie Geist und Megan Colarossi lösen Karies mit einer Kartoffel

Nov.03.201404:43 Uhr

1. Cut-up Zitrone in einem Ziploc-Beutel

“Mein venezolanisches Kindermädchen, das streng Hausmittel ist, sagte mir, ich solle eine Zitrone schneiden und in eine Ziploc-Tasche stecken”, sagte Stephanie Campagna. “Jedes Mal, wenn sie sich krank fühlte, ließ sie sich öffnen und riechen. Es funktioniert wie ein Charme! Wir fuhren von der Bay Area bis nach Disneyland, sie fühlte sich dreimal krank und jedes Mal, wenn sie die Zitronen roch, wurde sie nie krank. Nicht ein einziges Mal. Es ist jetzt mein Gegenmittel. “

2. Ingwer oder Pfefferminzöl

“Pfefferminz oder Ingweröl. Ein paar Tropfen auf einen Wattebausch in eine Plastiktüte”, empfahl Norma Fonseca Villasenter. “Wenn sie sich unwohl fühlen, können sie die Tasche öffnen und das Öl riechen.”

“Gin-Gin-Bonbons oder kristallisierter Ingwer oder Reeds-Ingwer-Bonbons”, sagte Megan Lea Disney.

“Ich habe mein ganzes Leben lang unter Reisekrankheit gelitten und jetzt auch meine Kinder. Ingwer (besonders kandierter Ingwer) funktioniert sehr gut und, Bewegungsfreiheit ‘ist meine neue beste Freundin”, sagte Merie Uzzell. “Es ist ein Öl (und) du reibst ein paar Tropfen hinter jedes Ohr und es tut Wunder.”

“Wir reiben Handgelenke und hinter den Ohrläppchen mit ätherischem Pfefferminzöl – funktioniert wie ein Zauber”, sagte KylEmily Donovan Kerr.

3. Reiben von Alkohol

“Riechender Alkohol”, sagte Kimberly Schnell. “Ich halte die einzelnen To-Go-Tücher im Auto. Der Geruch beseitigt die Übelkeit.”

4. Legen Sie Aspirin auf den Bauch Ihres Kindes

“Meine Tochter wurde immer krank, als wir fliegen würden”, sagte Marilyn Seamples. “Ich würde ein Aspirin auf ihren Bauchnabel legen und ein Pflaster darauf legen … keine Krankheit mehr! Ich denke, es war ein Kopf über die Materie.”

5. Gläser

“Ich war als Kind schrecklich krank. Es stellte sich heraus, dass ich kurzsichtig war und alles, was ich brauchte, war eine Brille”, sagte Donna Mabry. “Nie wieder im Auto eingesperrt.”

6. iPads, Musik und Filme

“Wir haben zwei Kinder, die Autosick bekommen. Wir lassen sie Filme auf dem iPad mit Kopfhörern sehen”, sagte Ashely Cissell Taleck. “Es ist das Einzige, was für sie zu funktionieren scheint. Sie sind so konzentriert auf den Film, dass sie sich nicht umsehen und krank werden.”

“Das einzige, was für meine Tochter funktionierte und heute noch funktioniert, ist, dass sie jetzt, da sie 25 Jahre alt ist, ihre Kopfhörer und einen Walkman bekommt”, sagte Angie Conley. “Jetzt hat sie einen iPod. Die Musik hält sie von der Bewegung ab.”

7. Öffnen Sie ein Fenster

“Sie sagen, ein Fenster für Welpen zu knacken, hat mit ihrem Innenohr zu tun”, sagte Kathy Bennett Fernandez. “Das mache ich dann, wenn es meiner Tochter schlecht geht – das ist normalerweise nur auf den Hinterlandstraßen, von denen es reichlich gibt!”

8. Legen Sie eine Papiertüte in den Hosenbund

“Eine gefaltete, braune Papiertüte im Hosenbund vorne zu verstecken, verhindert Karussell. So komisch es auch klingt, es funktioniert wirklich! Ich bekam als Kind immer einen Karussell. Meine Mutter würde einen braune Papiertüte, manchmal eine Brotzeittasche, und ich muss es mir in den Hosenbund legen. Es hat wirklich funktioniert !!! “

9. Soda / Club Soda

“Sip kalt, echte Cola – keine Diät, etc. Ich habe seit 47 Jahren gelitten”, sagte Susan Pipes Kerr.

“Das Beste für mich waren originale Lays Chips und eine COLD reguläre Cola (Pepsi funktioniert aus irgendeinem Grund nicht)”, sagte Jackie Zuern.

10. Seebänder

“Sea Bands sind wundervoll!” Tricia Hunt Glenn sagte über die Bänder, die Druckpunkte am Handgelenk trafen, um Übelkeit zu zügeln. “Wir haben sie in der Nacht davor gelegt … toll für Kreuzfahrten, Flugreisen oder Autofahrten. Meine Söhne bezeichnen sie als ‘Power-Bands’, Superkräfte!”

“Probieren Sie Sea Bands und kandierten Ingwer!” Kelly Cushing Ruby sagte.

“Seebänder! Holen Sie sie bei Walgreens”, sagte Stacey Spurlock.

Haben Sie noch weitere Tipps zur Autounfallkrankheit? Teile sie auf der Facebook-Seite von TODAY!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

14 − 8 =

Adblock
detector